Acht Geschichten über ASCII art

asciipicard

Smashing Magazine präsentiert eine schöne Geschichte der ASCII art:

In this post, we’ll stroll through the past and present of ASCII art, assessing the influence of key pioneers, so that you might feel inspired to go forth and create. I hope you come across both familiar guideposts and unknown territory, and come away enlightened!

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Musically Inspired Album Covers
    Als ich den Namen des Flickr-Sets Musically Inspired Album Covers las, geriet ich erst einmal ins stutzen: sind Plattencover nicht immer musikalisch inspiriert? Sind sie natürlich nicht — allzu oft werden einfach irgendwelche Fotos zusammengeklebt, die mit dem künstlerischen Inhalt der Scheibe wenig zu tun haben. Simon Page lässt sich hingegen von der Musik, die er so
  • Small Times
    So geht paying attention to details: als Werbemassnahme zum World’s Smallest Post Service stationery kit verschickten Leafcutter Designs kleine Minipakete…
  • T-Post: Real Life Superhero Contest
    T-Post, das auf T-Shirts gedruckte Nachrichtenmagazin, hatte ich hier schon Mal besprochen — News als T-Shirt-Motiv zu verwenden ist ja schliesslich auch eine coole Idee…
  • Never Seen The Sea
    Ein Dokumentarfilm über Menschen, die aufgrund ihres Wohnortes, ihrer Kultur und ihres finanziellen Status noch nie am Meer gewesen sind…
  • Interview: Shane Watt
    Daß ich Landkarten total cool finde und Stunden damit verbringen könnte, sie anzustarren, habe ich ja schon mehrfach erwähnt. Kein Wunder also, daß mich die Arbeiten von Shane Watt…



Was sagst Du dazu?