Eine Zeitung auf dem Computer

Eine Zeitung auf dem Computer? Wie geht das denn? Der “Bits”-Blog der New York Times hat heute ein schönes Video von 1981, in dem der neuartige elektronische Journalismus vorgestellt wird.

Sehr schön die Anmerkung gegen Ende, daß sich das wahrscheinlich nicht durchsetzen wird, da es über 2 Stunden dauert, die Zeitung über’s Telephon herunterzuladen, was bei 5$ Stundenpreis immense Kosten verursacht.

You’ve come a long way, baby.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Forever’s Not So Long
    Forever’s Not So Long, ein sehr sympathischer Kurzfilm über das Ende der Welt von Garret Murray und Shawn Morrison. Auch wenn in wenigen Stunden alles endet, lohnt es sich, in den kleinen Dingen Glück zu finden… (via nomnomnom)
  • Skateboarding 1965
    Tony Hawk wird beim Anblick dieser Stunts wahrscheinlich nicht unbedingt in Ohnmacht fallen, aber mir sagt schon sehr zu, wie locker und relaxed die Aufnahmen von 1965…
  • Hello Schröddy
    Einen Moment musste ich schon überlegen, ehe sich mir der Witz auf diesem T-Shirt erschloss — ich bin schliesslich auch kein Physiker. Um so besser fand ich ihn daraufhin. (via Geek Zeitung)
  • Internet Explorer auf dem Rückzug?
    Der Internet Explorer ist der Albtraum eines jeden Webdesigners. Proprietäre Codes, merkwürdiges Verhalten beim Auslesen von CSS und ein allgemeines Pfeifen auf Webstandards haben dazu geführt…
  • Tassen mit Schnurrbart
    Schnurrbärte sind ja, weiss Gott warum, irgendwie wieder in: der hippe Friseur hat einen, der schwule Dessousverkäufer in Düsseldorf ebenso…



Was sagst Du dazu?