Kazuhiko Kawahara – kaleidoskopische Fotografien

Kazuhiko Kawahara ist ein japanischer Architekt und Fotograf, dessen kaleidoskopierte Bilder mehr als faszinierend sind. Allerdings hoffe ich, daß die von ihm entworfenen Gebäude auf weniger Verschachtelungen basieren. M.C.Escher, anyone?

kk1

kk2

(via designboom)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Wilfried van Winden: Hotel Inntel
    Hier scheiden sich vermutlich entschieden die Geister: Architekt Wilfried van Winden, der das Hotel Inntel im niederländischen Zaandam entwarf…
  • Nick Veasy: Röntgenfotografie
    Wie es höchstwahrscheinlich die meisten Grafiker tun, sammle ich auf meiner Festplatte Bilder, die irgendwann als Inspirationsquelle nützlich sein könnten.
  • Matthias Heiderich
    Wunderschöne Berlin-Fotografien von Matthias Heiderich, dessen Reihe Color Berlin wir hier schon einmal hatten. Hier kommen neue Bilder, die in Ost und West unterteilt sind und ihre Motive so stark geometrisieren, daß man sich im Land der Rechtecke wähnt. Soviel übrigens auch zum Thema grau in grau.  
  • Mike Stimpson: Star Wars Lego Fotografie
    Star Wars Lego – Remixe gibt es ja mehr oder minder wie Sand um die Grube von Carkoon…
  • Chubu 01, die Cadillacs der Parallelwelt
    Die Chubu01-Roboter des japanischen Künstlers Kazushi Kobayashi stammen “aus den 50er Jahren einer Parallelwelt, in der Roboter das beliebteste Transportmittel sind”… Noch einige Bilder mehr hier. (via BoingBoing Gadgets)



Was sagst Du dazu?