Roboterbau leicht gemacht

Make TV mit einem anschaulichen Beitrag zum Thema Mini-Roboter im Eigenanbau. Das hat zwar noch nicht das Niveau Anakin baut mit 10 Jahren C-3PO, ist aber schon mal ein Anfang.

John Park builds some lively and inexpensive miniature robots. Starting with a simple vibrabot made from a scrub brush, John assembles a solar junkbot and a slightly more complex beetlebot, which has paper clip ‘feelers’ attached to switches that allow it to respond to its environment. All it takes are a few common electronic components and some everyday objects and you can make an entertaining robot all your own.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Papercraft Shoes
    Schuhe aus Karton, von Mike Leavitt. Everyday and urban objects are just my pallette for replicating modern landscapes of life, somewhere between a painterly impression and ironic conceptual art statement. I simply think of these as ‘big kid toys’, as if adults can still play make-believe too. Though each object is an original sculpture hand-made from
  • Frank Plant: Drawings In Steel
    Frank Plant schafft  Skulpturen, die er selbst als drawings in steel bezeichnet — aus Stahl geschweisste, mit klaren Linien versehene Illustrationen. These are simple and direct studies of the forms and compositions of everyday objects. Welded steel has always been the principal medium for Plant’s work, whether in his two dimensional pieces such as his
  • Twitter on Paper
    Twitter on Paper von Sam Potts ist ein neuer Service, der genau das tut, was der Name verspricht: Tweets auf Papier zu übertragen. Man kann entweder einen brandneuen oder einen alten, schon von Sam Potts veröffentlichten Tweet bestellen und bekommt diesen dann – kostenlos – wahlweise per Post oder (als JPG) per Email zugesandt. Das wirkt
  • Interview: Victoria Reichelt
    Victoria Reichelt malt hyperealistische Bilder alltäglicher Objekte – zuletzt eine Serie von Portraits moderner australischer Künstler, die statt der Abbildung des Gesichts des Portraitierten dessen Bücherregal zeigen.
  • Jeremy Couillard
    Mit Titeln wie Just Bought Some Awesome Sneakers on the Internet kann man ja nicht viel falsch machen: Bilder von Jeremy Couillard, wie die Sims mit überdrehtem Farbraum am Monitor. Lately I’ve been liking acrylic paint with tape and mediums. Also gadgets and buttons and rooms and windows and landscapes and machines that make



Was sagst Du dazu?