Super stylisch: Lily Allen

Second Hand Klammotten (sic), zerkratzer Nagellack, Augenringe… alles in allem super stylisch! - So bewirbt MySpace heute das neue Album von Lily Allen.

Mal abgesehen vom Rechtschreibfehler, der sich ja überall einschleichen kann, finde ich zwei Dinge bemerkenswert: den Umstand, daß zerkratzter Nagellack und Augenringe als super stylisch angepriesen werden, und zum anderen, und dies vorrangig: die Tatsache, daß mit keinem Wort ihre Musik erwähnt wird.

lily-myspace

Ein tolles Szenario für die Musikpromotion der Zukunft:

· Doofe Kontaktlinsen, bescheuertes Makeup… alles in allem super stylisch! Hört euch jetzt das neue Album von Marilyn Manson an!

· Fettige Haare, dämlicher Bart… alles in allem super stylisch! Hört euch jetzt das neue Album von Nickelback an!

· Nerdige Visagen, schlechte Frisuren… alles in allem super stylisch! Hört euch jetzt das neue Album von Hot Chip an!

Die Liste könnte endlos weitergehen.

Schön zu wissen, daß die Musikindustrie auch in Zeiten schlimmster Rezession und rückläufiger CD-Verkäufe genau weiss, was ihr wichtigstes Kapital ist: Musik Second Hand Klammotten.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Vanishing Point
    Vanishing Point von Takuya Hosogane ist die Art Projekt, bei dem alles so perfekt stimmt, daß man wirklich nicht mehr weiss, ob das jetzt ein Grafik/Animations-Showcase oder ein Musikvideo ist. Wunderschön. Musik von Cubicroom und Meine Meinung. (via Yay!Everyday)
  • #YNTHT: Next Hit Record
    Next Hit Record ist ein neues Videoformat, für das YNTHT aufstrebende Künstler in ihren Studios besucht und die Aufnahmen für ihr neuestes Album mitverfolgt.
  • #represent Launch Party
    Letzte Woche hatten wir ja hier bereits darauf hingewiesen: meine persönlichen Lieblings-Turnschuh-Hersteller adidas sind auf der Suche nach originellen, einzigartigen Teams. Ganz egal, aus welchem Bereich, sei es Musik, Sport oder Kunst, hauptsache, ihr seid kreativ, und das gemeinsam. Im Münchener Club Edmoses fiel unlängst der Startschuss zur Aktion, jetzt ist es also an euch, per
  • Codeorgan
    Die Web-App Codeorgan von DLKW verwurstet den Quellcode einer beliebigen Website mittels mysteriöser Parameter in Musik…
  • Super Mario in a box
    Der Titel sagt wirklich alles. It’s Super Mario in a box, ein wirklich tolles Projekt von Teaguedino. (via Juxtapoz)



1 Kommentar

    She sucks! (in a bad way)

Was sagst Du dazu?