Dust & Grooves

Das hier ist ja mal wirklich mehr als wunderbar: Dust & Grooves ist ein “crate diggin photo blog” mit umfangreichen Portaits von Vinyl-Sammlern.

Ich bin ja selbst mit der riesenhaften Plattensammlung meines Vaters aufgewachsen und kenne das tolle Gefühl, vor Regalen voller Vinyl-Scheiben zu stehen und darin herumzustöbern. Alleine die Fotos von überquellenden Plattenkisten erwecken in mir wieder dieses schöne Kribbeln – da kommt iTunes bei aller Technikverliebtheit natürlich trotzdem nicht ran…

Q: Why vinyl?
A: Mystique? I don’t know. When I started collecting seriously, in the early ‘90s, the internet wasn’t around like that and a lot of things hadn’t made it to CD yet. It was even hard to get golden age hip-hop joints like Paid in Full on vinyl. I would go into Sound of Market and they’d say, “Awwww, you ain’t gonna find that.” So it became kinda challenging and also satisfying to find records. Also, they are very tactile. It’s like like holding pieces of art. I also think all the spines lined up on a shelf are beautiful.

triple_double_collage_small_text

3407367958_362b3dbf57_o

3368994050_ef6a5923aa_o

(via Spreeblick & Kraftfuttermischwerk)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • I Wish This Was
    Fünf Jahre nach Hurricane Katrina befinden sich weite Teile von New Orleans nach wie vor in einem recht desolaten Zustand. Candy Chang verhilft den Einwohnern dazu, ihre Stimme widerzufinden…
  • Arcade Fire: The Suburbs
    Wirklich schön, was sich Arcade Fire zur Promo ihrer neuen Single haben einfallen lassen: mit diesem Widget lassen sich die Tracks The Suburbs und Month of May abspielen…
  • Peter Taylor
    Wunderschöne neue Arbeiten vom kanadischen Zeichner Peter Taylor. Der Ausflug in die Welt des Papierschnitts gefällt mir besonders gut. the idea here is that there is a vessel, like a vase or jar of sorts, inside the figure. in vessel 1 there is energy, emotions, or ideas, consciousness, or love, whatever you’d like to think of it
  • Company presses your ashes into vinyl when you die
    Grossartig, jetzt weiss ich endlich, was mit meinen weltlichen Resten geschehen soll, wenn ich mal den Löffel abgebe. And Vinyly presst menschliche Asche in Schallplatten — der tonale Content kann selbstverstädnlich selbst ausgesucht werden. Wobei: was sagt da wieder WMG dazu? This Vinyl urn contains copyrighted material and cannot be viewed in your country? Who
  • Golden Age of Rocket Ships
    Mike Rivamonte ist mit seinen Roboterskulpturen gern gesehener wiederkehrender Stammgast in der Berichterstattung dieses Blogzines…



Was sagst Du dazu?