Idiot Box

Die Ausstellung Idiot Box der Gallery 88 in Los Angeles zeigt Werke von 100 Künstlern, die sich mit ihren liebsten Fernsehserien beschäftigt haben.

Grosses Tennis.

img_5692

mr1_t_party_for_gallery1988_email

rik_catlow

davemagnumpi_g1988highres

pamela_copy

love_and_marriage

get-attachment-2aspx-9

buffy_web

biank

benwalker_bonanza

(via I.Z.Reloaded)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Storefronts of New York City
    Der Bildband Store Front beschäftigt sich mit den leider auch hierzulande immer seltener werdenden, wunderbar elaboraten Ladenfassaden, die früher Mal gang und gäbe waren.
  • The Game Is Never Over: Nike Retro Werbung
    So muss Werbung aussehen, die meine Aufmerksamkeit erlangen will, obwohl sie sich sich mit Dingen beschäftigt, die mich eher so gar nicht interessieren, wie etwa Fussball und Turnschuhe. (via Popwhore)
  • Nicole Gustafsson: All My Murrays
    Vom 03. bis 26. November präsentiert die Gallery1988 in Los Angeles die Ausstellung Please Post Bills, die dem grossartigen Bill Murray gewidmet ist. Diverse Künstler zollen Tribut, unter anderem Nicole Gustafsson mit der wunderschön detaillierten All-in-one-Zusammenstellung All My Murrays. When getting together ideas for my piece to contribute to the show, I couldn’t decide on just one
  • Konzertplakate ohne Ende
    Ich weiss auch nicht, wieso ich diese Website erst jetzt entdeckt habe, aber besser spät als nie: GigPosters archiviert unzählige, grossteils höchst ansprechende Konzertplakate…
  • Yuşa Yalçıntaş
    Es ist immer wieder interessant, wenn sich Künstler ganz fest auf ein einziges Thema einschiessen. Yuşa Yalçıntaş beschäftigt sich mit der Darstellung von Kindern, die aussehen, wie frisch aus einem 50er Jahre-Spielzeugschrank entsprungen — portraitiert diese aber auf unterschiedlichste Weise. (via 7rano)



1 Kommentar

Was sagst Du dazu?