Pixel City: A procedural city-generating program

Ein Wahnsinn, was manche Leute so in ihrer Freizeit treiben, während unsereins Tee trinkt und halbtags Laurel & Hardy – DVDs kuckt.

Shamus Young hat über 50 Stunden darin investiert, eine prozedural generierte, also komplett dynamisch on-the-fly zusammengestellte Stadt zu programmieren und diese schliesslich als Screensaver (leider bislang nur für Windows) an die Weltöffentlichkeit weiterzugeben – einfach nur so, zum Spass. Respekt.

(via Flowing Data)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Windows of New York
    Mal wieder sind es die einfach gehaltenen, auf den Punkt gebrachten Idden, die am meisten zu überzeugen wissen…
  • Big-Ass Message
    Manchmal will man der Welt so richtig etwas mitteilen. Etwas zwar kurz formuliertes, dafür allerdings unheimlich wichtiges. Etwas lautes, was gerne in Grossbuchstaben verbreitet werden soll. Für das Twitter, Facebook, SMS und dieser ganze Firlefanz einfach nicht gross genug sind. Bigassmessage.com ist ein Webdienst, der diese Marktlücke füllt: man kann kurze Texte bis 48 Zeichen richtig
  • OakOak: Street Art
    Wirklich tolle Street Art mit viel Humor von OakOak, der offensichtlich grossen Spass daran hat, die Umgebung in seine Werke miteinzubeziehen. Es muss eben nicht immer eine tiefgründige Message dahinterstehen, wenn man sich mit seiner Kunst in die Öffentlichkeit begibt. OakOak is a french artist who likes to play with urban elements. (via The Citrus Report)
  • Eine Uhr aus Kühlschrankmagneten
    Wenn man viel zu tun hat, ist es oftmals nicht unbedingt einfach, alles unter einen Hut und in einigermassen geordnete Bahnen zu bringen…
  • Venedig von oben
    Absolut wahnsinnige Luftaufnahmen von Venedig von Dan Kitwood. Wie man auf die irrsinnige, aber coole Idee kommt, eine Stadt so einfach mitten im Wasser zu bauen, ist mir ein Rätsel. Wenn ich nicht wüsste, daß es sich um eine real existierende Stadt handelt, ich würde wahrscheinlich auf ein Videospiel oder eine Mittelalter-Version von Waterworld tippen. (via Black



1 Kommentar

Was sagst Du dazu?