Pretty Green, Pretty Mod

Als die ersten Meldungen eintrudelten, daß Oasis-Sänger Liam Gallagher mit Pretty Green ein eigenes Modelabel an den Start bringt, war ich nicht weiter überrascht – es war ja schon immer klar, daß sich der gute Mann neben Cigarettes & Alcohol auch für eine stilvolle Schale zu begeistern weiss.

Heute gab es nun für Empfänger der Pretty Green-Mailings eine Behind-the-Scenes-Vorschau auf den ersten Shoot des Labels, starring Mr. Gallagher himself. Und mein Interesse steigt: wer dermassen unverhohlen einen auf Quadrophenia macht und mit Parka und Roller auf Beachy Head rumhängt, hat bei mir gleich so viele Steine im Brett, daß man das erste Pretty Green T-Shirt meinerseits schon mal als gekauft betrachten kann.

Mehr aus dem Zyklus Liam Gallagher stellt meine Jugendfantasien nach gibt es hier zu sehen.

lg-beach-head-4

lg-beach-head-2

lg-beach-head-7

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Musik zum Wochenende: Beady Eye
    It’s Oasis mit ohne Noel. Wie das klingt? Dafür, daß immerhin der Songwriter der Band ausgestiegen ist, erstaunlich gut eigentlich. Noch kein Welthit, aber Liam Gallagher und seine verbliebenen Rabauken haben Kredit, vorerst geht das also schon in Ordnung so. Beady Eye: You all everybody! Bring The Light.
  • Edouard Joguet & Everyday Looper
    Wofür andere früher ein ganzes Studio im Kartoffelkeller aus dem Boden stampfen mussten, braucht Edouard Joguet sein iPhone und das App Everyday Looper…
  • Safari 4 Beta
    Apple hat heute eine Beta zu Version 4 des hauseigenen Browsers Safari veröffentlicht – natürlich mit einigen neuen Funktionen. Vieles ist ganz klar eye candy, aber hey, wenn ich schon den halben Tag hier im Interweb rumhänge, kann es doch wenigstens auch nach was aussehen, oder? Coverflow ist jetzt in die Bereiche History und Bookmarks integriert, was
  • Doze Green
    Doze Green ist Grafitti-Künstler der ersten Stunde und war Mitglied der legendären Rocksteady Crew. Mitterweile von der Strasse in die Galerie übergewechselt, sind seine Bilder nach unverändert ausdrucksstark und überaus originell. (via Robotmafia)
  • Little Big Berlin
    Tilt-Shift ist schon eine feine Sache. Pilpop aus Berlin hat diese wunderschönen Eindrücke seiner Stadt zusammengestellt und damit eine wirklich schöne Hauptstadt-Empfehlung geschaffen. Diesen wundervollen Film widme ich meiner Stadt Berlin in der ich seit 19 Jahre lebe. Berlin macht aber nicht nur die Architektur aus, sondern vor allem die Menschen, die Berlin zu so einer



Was sagst Du dazu?