Dance You Into The Sunlight

Nach dem unsäglichen Medienrauschen der letzten zwei Wochen, im Zuge dessen jeder B-Promi, Ex-Mitarbeiter und selbsternannte Experte seine Meinung zum Leben Michael Jacksons kundtun durfte, während sich gleichzeitig die Plattenindustrie in der üblichen Manier wie ein Schwarm Geier auf den goldenen Sarg stürzte, um Compilations herauszuquetschen, ist dieser Videokommentar von Jay Smooth wie eine hochwillkommene kühlende Brise im Fegefeuer der Meinungseitelkeiten — zugleich eine klare Medienanalyse und ein von Herzen kommender Tribut nicht an den King of Pop, sondern den Menschen Michael Jackson.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Michael Jackson 29.08.1958 – 25.06.2009
    Der King of Pop ist tot.
  • Joey Ramone: New York City
    Joey Ramone erlag im April 2001 einem Krebsleiden und hinterließ, wie es bei kreativen Menschen oft der Fall ist, eine Menge an unveröffentlichtem Material. Sein Bruder Mickey Leigh hat jetzt einiges zu Ende produzieren lassen und dafür Sorge getragen, daß das jetzt veröffentlichte Album …Ya Know? keine Leichenfledderei wird, sondern Tribut zollt an einen der besten
  • Michael Jackson’s Moonwalker
    Wir werden dich vermissen, King of Pop. Den Engelsstaub, der aus deinen Füssen fliegt, den Shuriken-Hut und die tödlichen Dance-moves…
  • Little Big Berlin
    Tilt-Shift ist schon eine feine Sache. Pilpop aus Berlin hat diese wunderschönen Eindrücke seiner Stadt zusammengestellt und damit eine wirklich schöne Hauptstadt-Empfehlung geschaffen. Diesen wundervollen Film widme ich meiner Stadt Berlin in der ich seit 19 Jahre lebe. Berlin macht aber nicht nur die Architektur aus, sondern vor allem die Menschen, die Berlin zu so einer
  • Elizabeth Weinberg: Fotografie
    Elizabeth Weinberg hat ein tolles Auge für den richtigen Moment, und das merkt man ihren Bildern natürlich an. Kein Wunder, daß ich eben die letzte Stunde damit verbracht habe, ihr Portfolio zu studieren. Mein persönlicher Favorit: der kleine Junge im Michael-Jackson-Look. (via Benjamin F.)



Was sagst Du dazu?