Enviro-Bear

Ich denke, ich kann mit Fug und Recht behaupten, noch niemals zuvor ein derart beklopptes iPhone-Spiel gesehen zu haben: Enviro-Bear 2010 von Justin Smith ist sowas von jenseits jeglicher Vernunft, daß man es kaum fassen kann.

Das Gameplay ist schnell erklärt: ein Bär, der aussieht wie eine Kreuzung aus Godzilla und einem sehr verärgerten Wookiee, fährt mit einem Auto durch den Wald und rempelt aufgrund seiner eher minderwertigen Fahrkünste  alles an, was sich ihm in den Weg stellt. Klar, warum sollte auch ein Bär einen Führerschein haben?

Unerklärlicherweise fliegen dabei Fische, Beeren und Getier ins Auto, die es wahlweise wieder nach draussen zu befördern oder zu essen gilt. All dies muss passieren, ehe der Bär zum Winterschlaf in seine Höhle muss.

Warum das Spiel nun Enviro-Bear heisst, erschliesst sich mir nicht — vielleicht fährt der Bär ja ein umweltfreundliches Hybridauto.

In der Summe ergibt das dann ein riesiges WTF? mit doppeltem LOL- und ROFL-Faktor. Falls das Spiel ernst gemeint sein sollte, was ich nicht annehme, möchte ich mich an dieser Stelle beim Autoren dafür entschuldigen, daß ich mich beim ansehen des untenstehenden Videos kauputtgelacht habe. Ich find’s super.

Aber seht selbst:

(via Touch Arcade)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Simply Awful
    Warum sich eine Website, die auf gefakete Game-Labels spezialisiert ist, Simply Awful nennt, wenn Simply Awesome viel besser passen würde, ist mir ein Rätsel. Seht selbst. (via Albotas)
  • 15 Minuten Anonymität
    Das sind die Zeichen der Zeit: nachdem Andy Warhol in den Sechzigern versprach, daß jeder seine 15 Minuten Ruhm bekommen würde…
  • This Is My Home
    Liebe Leser, seht euch diesen Film an, und ihr werdet euch gut fühlen. Departure | Arrival Films porträtieren einen höchst sympathischen, älteren Herren…
  • Foldify
    Wenn ich mich nicht sehr täusche, habe ich eben meine neue Lieblingsapp gefunden. Mit Foldify kann man am iPad Papercraft-Figuren…
  • Willße mippm Rauchen aufhörn?
    Der Berliner Illustrator Frank Höhne hat mit dem Rauchen aufgehört. An sich wäre das weder besonders interessant, noch eine Meldung wert, hätte er den Suchtentwöhnungsprozess nicht schlauerweise dazu genutzt…



1 Kommentar

    Vorsicht! Das ist der Pedo-Bär inkognito.

Was sagst Du dazu?