One Post Wonder

waitingforjuly.PNGDas Internet vergisst bekanntermassen nichts. Seien es peinliche Partybilder bei Facebook, fehlgeleitete Fragen bei Yahoo!Answers oder einzelne, nie weiterverfolgte Postings im neuen Blog, nichts geht verloren, alles bleibt der rätselnden Nachwelt erhalten.

Gerade, was Blogs angeht, ist die Zahl der Karteileichen erstaunlich hoch — Abertausende probieren aus, ob bloggen ihr Ding sein könnte, schreiben einige hoffnungsvolle erste Absätze in der festen Absicht, tägliche Gedanken nachzureichen, werden durch anderes, wichtigeres, abgelenkt und kommen nie wieder dazu, weiterzubloggen. Verständlich, schliesslich ist einigermassen kohärentes Bloggen eine zeitraubende Aufgabe, die man nur mit viel Spaß an der Sache weiterverfolgt.

Die grossen Blogdienste wie etwa Blogger werden dadurch zu Tamagotchifriedhöfen der Einzelgedanken, in denen Fehlstarts und abgebrochene Ideen für die Ewigkeit archiviert werden.

Bei One Post Wonder werden die schönsten und interessantesten dieser Einzelpostings gesammelt — kryptisches, erstaunliches, teilweise sehr poetisches. Manches mutet an wie der Beginn einer grossen Erzählung, und es schmerzt ein wenig, zu wissen, daß man nie erfahren wird, wie sie weitergeht.

America
Wednesday
At least it’s almost July.
I just emptied a biscuit tin, put my wallet, phone, keys, and loose change in it. I don’t know what to with the biscuits. I might wrap them in tissue papers and look for someone homeless.

(via Urban Outfitters)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Museum Of Modern Tweets
    War ja klar, daß das früher oder später passieren würde: im Museum Of Modern Tweets werden die interessantesten Tweets diverser Promis in Wort und Bild illustriert…
  • Draw Serge!
    Schöne Idee: im Blog Draw Serge! werden grafische Tribute an Serge Gainsbourg, den grossen alten Kettenraucher der französischen Popmusik gesammelt. Das stilvolle Knautschgesicht eignet sich ja auch bestens zur Cartoonifizierung. (via LCS)
  • Autografik
    Sehr sehenswert: im Flickr-Pool Autografik werden Fotos von Grafiken und Typographie auf diversen Fahrzeugen gesammelt. Sollten wir im Auge behalten. (via We Made This)
  • Kris Lewis: Portraits
    Die Portraits von Kris Lewis befinden sich zwar teilweise hart an der Grenzlinie zur wenig gern gesehenen Kitsch-Area…
  • Rezatron: Zombie Drawings
    Reza Rasoli, einer der Mitbegründer des Animationsstudios Three Legged Legs, die unter anderem das fantastische Video zu Gifted von N.A.S.A. ausgeheckt haben, zeichnet nebenbei…



Was sagst Du dazu?