Musik zum Wochenende: They Might Be Giants

They Might be Giants haben mal wieder eine ihrer Kinderplatten gemacht, die, wie ich finde, für Erwachsene genauso interessant sind wie für die Kleinen.

Auf Here Comes Science haben sie sich ganz der Wissenschaft gewidmet — im nun folgenden Video zum Track I’m a Palaeontologist wird zum Beispiel, was aufgrund des Titels auch nicht weiter überraschend ist, erläutert, was ein Paläontologe ist. Als Sohn aus gutem Archäologenhause wusste ich das zwar schon, aber so sympathisch lasse ich mir das doch gerne nochmal erklären.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Anatomicals
    Nicht, daß wir hier jetzt damit anfangen, Körperpflege-Produkte und ähnliches vorzustellen, dafür haben wir ja eigentlich das Verkaufsfernsehen. Anatomicals ist allerdings schon mal zwei Blicke wert, wenn man morgens vor dem Spiegel gerne mal von der Gesichtscreme dumm angemacht werden würde. So wollen wir das doch haben: gutes Design trifft auf Slogans, die tell it like
  • Ein ♡ für Blogs – Ankündigung
    Kai von StyleSpion hat für kommenden Dienstag eine schöne Aktion ausgerufen, an der ich natürlich teilnehmen werde, da ♥ immer gut ist… : ) Am kommenden Dienstag, den 21.04, veröffentlichen alle, die darauf Lust haben, einen Beitrag mit dem Titel “Ein ♥ für Blogs” in dem sie ihre lesenswerten deutschsprachigen Blogs vorstellen – das darf dann
  • Ufuk Atan
    Die Charaktere, die durch die Demoreel von Illustrator Ufuk Atan geistern, haben reichlich Charme — davon würde man doch gerne mehr sehen.
  • Tape.tv Reloaded
    Nachdem sich MTV und Viva schon längst aus der aktiven Musikberieselung verabschiedet haben, um Datingshows, Promi-Reality und semihumoristischem Nonsens mehr Raum zu bieten…
  • Girl Watcher
    Manchmal frage ich mich wirklich, wie es sein kann, daß die Menschheit noch existiert, wo doch die Hinweise darauf so zahlreich sind, daß unsere Vorfahren komplett geistesgestört waren. Hier zum Beispiel eine Ausgabe des Girl Watcher Magazins aus dem Jahr 1959 — offenbar eine Art Handbuch für Stalker, derart danebengegangen, daß dagegen selbst die grauenhafte



Was sagst Du dazu?