Musik zum Wochenende: Small Black

Das Musikvideo als Mini-Surfermovie — eine feine Sache, wenn man, wie ich, draussen vor dem Fenster nur noch Schnee sieht. Small Black: Despicable Dogs.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Cesc Grané: Illustrationen mit Niedlichkeitsbonus
    Wenn es um übertrieben niedliche Monster geht, bin ich ja der erste, der “Hier!” schreit – also schreie ich jetzt mal. Das Portfolio des spanischen Ilustrators Cesc Grané quillt nur so über vor merkwürdigen Wesen mit hohem Ooooooh-Faktor. Feine Sache, das. (via Dirty Mouse)
  • Cold War Kids: interaktives Musikvideo
    Die Cold War Kids präsentieren zu ihrem Track I’ve Seen Enough ein interaktives Musikvideo, bei dem man selbst die Instrumentierung des Songs bestimmen darf. Spassige Sache, das. (via Yay!Everyday)
  • Indoor Fireworks
    Die kalte Jahreszeit rückt steten Schrittes immer näher, und so lohnt es sich, mal darüber nachzudenken, wie man eigentlich gedenkt, die Wohnung zu beheizen, wenn draussen meterdick Schnee liegt. Piet von Fredrik Hyltén-Cavallius bietet da eine interessante Möglichkeit: mit Ethanol betrieben, benötigt die äusserst stylische kleine tragbare Feuerstelle keinen Kamin, um Rauch abziehen zu lassen, und
  • The Federation for the Advancement of Time
    Wenn man auf eine Zeitreise geht, sollte man natürlich gewisse Sicherheitsvorkehrungen treffen und die gängigen Warnhinweise beachten. Amy Martin hat im Auftrag der Federation for the Advancement of Time einige wunderschöne Plakate mit ebensolchen Tipps für den Timelord entworfen. Dahinter steckt das amerikanische Non-Profit Writing & Tutoring Center 826LA, das Kinder und Jugendliche kostenlos bei der
  • Verlosung: Balkonien
    Es soll Leute geben, die im Sommer nicht etwa nach Malle entschwinden, um sich von Photonen braten zu lassen, sich nicht auf Studienreise durch das Pariser Quartier Latin begeben…



Was sagst Du dazu?