Skateboarding 1965

Tony Hawk wird beim Anblick dieser Stunts wahrscheinlich nicht unbedingt in Ohnmacht fallen, aber mir sagt schon sehr zu, wie locker und relaxed die Aufnahmen von 1965 im Vergleich zu heutigen Skateboardvideos wirken. A good way to pass a lazy summer afternoon…

(via Hundertmark)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Shane Devries: Illustrationen
    Ziemlich coole Illustrationen von Shane Devries, bei deren Anblick in meinem Kopf jetzt schon die dazugehörigen Animationsfilme entstehen… (via Popwhore)
  • Monkey Boy
    Sehr schöne Aufnahmen alter Tonbandgeräte von Rosa Menkman. (via Picdit)
  • David Mach: Silver Streak
    Dieser wunderbar kraftvolle Gorilla, den Bildhauer David Mach komplett aus Kleiderbügeln gestaltet hat…
  • Thibaud Herem: Popups, Pullouts & Illustrationen
    Thibaud Herem schickte mir dieser Tage per Mail einen Link zu seinem Portfolio, was mich sehr freut, da ich sonst wahrscheinlich kaum Gelegenheit gehabt hätte…
  • Luis Toledo
    Sehr gelungene digitale Collagen von Luis Toledo, die im positivsten Sinne altmodisch wirken.



1 Kommentar

    Das ist eine Analogie zum Wellenreiten, das New-School Rumgehüpfe ist im Vergleich zum Longboarding auch nicht gerade entspannt. Vielleicht liegt’s daran das die Protagonisten als Kleinkinder vom TV geparkt wurden und sich jetzt ein bischen Aufmerksamkeit erstrampeln wollen.

Was sagst Du dazu?