Where The Wild Things Are Timelapse

Zeitrafferfilme von Leuten, die grosse Wandmalereien anfertigen, sind immer gut. Wenn Maurice Sendaks Wilde Kerle involviert sind, umso mehr.

Jamin Hoyle, Kreide, riesige Schieferplatten an der Wand. Dadurch vergänglich, aber zum Glück für uns auf Film festgehalten.

(via Albotas)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Superman Classic
    Superman Classic, ein zwar recht kurzer, dafür aber umso schöner und stilsicherer inszenierter Fan-Film von Robb Pratt. Das Teil schlägt in nur 2:35 alles, was wir in den letzten Jahren an Superman-Unfug in Film und Fernsehen erdulden durften. (via Olybop)
  • Pac-Man Snow Ghosts
    Oh Mann, das hier ist wirklich auf diversen Ebenen gross. Graffiti, Pac-Man. Vergänglichkeit, Schnee, der Sinn des Lebens. Künstler leider unbekannt. (via Albotas)
  • Football Hero
    Die Jungs hier spielen Guitar Hero — mit Fussbällen, die sie gegen riesige, an einer Wand montierte Pads schiessen. Zwar im Vergleich zum Originalkontroller etwas weniger effektiv, zeugt das allerdings von Sportsgeist. Und 76% ist so schlecht nun auch wieder nicht. (via .tiff)
  • Dennis Menheere
    Ich muss zugeben, daß ich ob des kommenden Avengers-Films schon ein wenig nervös bin…
  • Picture Book Set In Space
    Picture Book Set In Space von Andrew Kolb war ursprünglich die Visualisierung eines Pop-Klassikers…



Was sagst Du dazu?