J. D. Salinger 01.01.1919 — 27.01.2010

J. D. Salinger, Autor von The Catcher in the Rye, ist gestern im Alter von 91 Jahren verstorben.
Mein Bücherregal weht auf Halbmast.

salinger

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Les Paul
    Les Paul, Pionier der Mehrspur-Aufnahmetechnik und Mitentwickler der elektrischen Gitarre, ist vorgestern im Alter von 94 Jahren verstorben.
  • Ladies and Gentlemen, Mr. Leonard Cohen
    “Ladies and Gentlemen, Mr. Leonard Cohen” stammt aus dem Jahr 1965 und beschäftigt sich mit Leonard Cohen, dem Dichter und — zu meiner Überraschung — Komiker.
  • Die Abenteuer des Gustav Gans
    Eine kleine Randnotiz in eigener Sache: mein alter Freund und Lieblingsregisseur Sebastian Orlac hat mich eben vorhin wissen lassen, daß er dieses Video hier bei Youtube hochgeladen hat. Anno 2000 hatten wir für die aktuelle Single Die Abenteuer des Gustav Gans meines damaligen musikalischen Alter Egos lotte ohm. dieses vorzügliche Machwerk produziert – sozusagen eine Homestory
  • Rainer von Vielen: Mein Block
    Rainer von Vielen bajuwarisiert den Sido in uns allen von der Strasse weg direkt in die Almhütte hinein. Mein Block, aus dem aktuellen Album Milch & Honig. Meine Stadt, mein Bezirk, mein Viertel, meine Gegend, meine Straße, mein Zuhause, mein Blog.
  • MyBrett
    Mein alter Freund und Lieblingsregisseur Sebastian Orlac empfahl mir gestern per Mail dieses schöne, von ihm und Thorsten Schwarz entwickelte Offline-Produkt für brotzeitgeniessende iPhone-Junkies. MyBrett befriedigt die sucht nach Icons auf dem Springboard, wenn etwa der Partner wenigstens während der Essenszeit mal Ruhe vor dem vermaledeiten Gerät haben möchte. Feine Idee, und um einiges nützlicher



Was sagst Du dazu?