Aloe Blacc: I Need A Dollar

Wer die neue HBO-Serie How To Make It In America noch nicht gecheckt hat, sollte dies baldigst nachholen —  ich schätze, wir haben hier die Ostküstenantwort auf Entourage.

Ausserdem: bei der  Titelmusik — I Need A Dollar von Aloe Blacc handelt es sich, wie ich finde,  um einen super  Ohrwurm, der den New Yorker Style der Serie hervorragend einfängt. Ich bin jedenfalls schon mal angefixt.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Videogame of Thrones
    Wenn eine TV-Serie schon Game of Thrones heisst, bietet es sich geradezu an, die dazugehörige Titelmusik in einer 8-Bit-Version zu remixen und im Video eine SNES-Cartridge zu zeigen. Schöne Version von digitapp. Nebenbei: die Serie selbst ist mindestens ebenso gelungen. Der beste YouTube-Kommentar kommt von adenhart: You can play CO-OP with your sister but only if you’re
  • Arcade Propaganda Posters
    Ich muss wohl nicht näher erläutern, wie unglaublich toll ich das hier schon alleine vom Ansatz her finde…
  • Storefronts of New York City
    Der Bildband Store Front beschäftigt sich mit den leider auch hierzulande immer seltener werdenden, wunderbar elaboraten Ladenfassaden, die früher Mal gang und gäbe waren.
  • Avanaut: Star Wars Miniaturen
    Fotografien von Star Wars-Figuren gibt es ziemlich viele — schliesslich gibt es kaum jemanden unter achtzig, der nicht irgendetwas mit der Serie verbindet. Die Arbeiten von Avanaut haben allerdings eine gute Prise mehr Style als die meisten Anderen. Sehr sehenswert. (via Jeriko, Make, Spreeblick, Misterhonk, Buzzfeed, Super Punch)
  • Lord Dunsby
    Illustrator Steve Millington passt mit seinem Retro-Style mit Wiedererkennungswert ganz hervorragend in dieses Blog-Magazin hier hinein…



Was sagst Du dazu?