Kris Lewis: Portraits

Die Portraits von Kris Lewis befinden sich zwar teilweise hart an der Grenzlinie zur wenig gern gesehenen Kitsch-Area, das wird allerdings grossteils wieder ausgeglichen durch den sehr intensiven, tiefen Ausdruck der von ihm portraitierten Frauen.

morethanaglimpse

withthewind

clockwatching

(via Designaside)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Till Rabus
    Die fotorealistischen, surrealen Gemälde des Schweizers Till Rabus spielen oft an der Grenze des guten Geschmacks mit unterschwelligem Ekelfaktor…
  • iBend — jetzt mit Artwork
    Der eine oder andere hat vielleicht das iPhone/iPod Touch-Stativ iBend schon mal gesehen. Durch das Bedienprinzip — einfach zusammenbiegen — sehr leicht zu handhaben…
  • Le cageot
    Eine originelle und sehr flexible Abwandlung der in Studentenbuden allgegenwärtigen Weinkisten hat Sibylle Stoeckli mit Le cageot entworfen. Durch die Trapezform lassen sich unendliche Regal- und Aufbewahrungsvariationen zusammenstellen. Mal wieder ein file under: so grossartig naheliegend, daß man sich wundert, daß es das noch nicht gibt… (via Fubiz)
  • Mareen Fischinger: Inszenierte Fotografie
    Die Düsseldorfer Fotografin Mareen Fischinger hat für Ihre Diplomarbeit im Fach Kommunikationsdesign das Projekt Inszenierte Fotografie durchgeführt. Fotografiert wurden fünf Szenen, in denen Menschen an einem Wendepunkt stehen, sich etwas in ihrem Leben bewegt. Besonder ansprechend ist die hochkünstliche, hypereelle Wirkung der Bilder, die neben der Ausleuchtung auch durch nachträgliche Bearbeitung in Photoshop hervorgerufen wurde. Damit jedem Detail
  • John Martz: Hitchhiker’s Guide to the Galaxy
    Awesome Project: John Martz illustriert Stück für Stück den fabulösen Klassiker “The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy”…



Was sagst Du dazu?