The Sandpit — A day in the life of New York City

Tilt-Shift-Fotografie und Film hatten wir hier schon mehrfach, New York-Hommagen ebenso häufig, was ganz einfach daran liegt, daß ich beides ziemlich gut finde. Dementsprechend ist klar, daß dieser feine Film von Sam O’Hare nicht in der Diskursdiskothek fehlen darf.

Über einen Tag schoss O’Hare erstaunliche 35000 Fotos, bei denen nachträglich der Tilt-Shift Effekt hinzugefügt wurde — und daraus entstand dieser schöne Kurzfilm über den Big Apple. Ein Interview mit Sam O’Hare könnt ihr hier lesen.

(via Stylespion)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Tilt-Shift Videos von Keith Loutit
    Keith Loutit dreht absolut unglaubliche Videos, in denen Landschaften wirken wie Modelle und Menschen wie animierte Puppen. Dieser Effekt wird durch eine gekonnte Kombination von Time-Lapse und der Tilt-Shift-Technik hervorgerufen. Mehr als sehenswert!
  • Tilt-Shift Sumo
    Ich bin ein grosser Fan des Sumo-Ringens, und dasselbe gilt für Tilt-Shift-Videos. Dementsprechend hätte ich vor Freude fast…
  • Consollection
    “Konsolen from the past” lautete der Titel des allerersten Postings hier auf diesem Blog — vor knapp über einem Jahr.
  • Tilt-Shift Van Gogh
    Bei Artcyclopedia hat man einige Van Gogh-Gemälde durch den Tilt-Shift-Effekt gejagt, um Mal zu kucken, was denn so dabei herauskommen könnte…
  • Little Big Berlin
    Tilt-Shift ist schon eine feine Sache. Pilpop aus Berlin hat diese wunderschönen Eindrücke seiner Stadt zusammengestellt und damit eine wirklich schöne Hauptstadt-Empfehlung geschaffen. Diesen wundervollen Film widme ich meiner Stadt Berlin in der ich seit 19 Jahre lebe. Berlin macht aber nicht nur die Architektur aus, sondern vor allem die Menschen, die Berlin zu so einer



5 Kommentare

Was sagst Du dazu?