AsciiLife

The Matrix, to go: das iPhone-App AsciiLife wandelt das Signal der internen Kamera in Echtzeit in Ascii Art um. Ist das völlig sinnlos? Ja. Aber trotzdem extrem cool. Und zudem ist Kunst letztendlich immer sinnlos. Aber, wie gesagt, extrem cool.

(via Creative Applications)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Big-Ass Message
    Manchmal will man der Welt so richtig etwas mitteilen. Etwas zwar kurz formuliertes, dafür allerdings unheimlich wichtiges. Etwas lautes, was gerne in Grossbuchstaben verbreitet werden soll. Für das Twitter, Facebook, SMS und dieser ganze Firlefanz einfach nicht gross genug sind. Bigassmessage.com ist ein Webdienst, der diese Marktlücke füllt: man kann kurze Texte bis 48 Zeichen richtig
  • CheesePlotter
    Die Installation CheesePlotter von Undef im Hyperwerk, Basel, wandelt Webcam-Aufnahmen der Besucher via eines Plotters in realexistierende Grafiken auf Papier um. Ob das wohl die Karikaturisten ersetzt, die vor Sehenswürdigkeiten die Touristen belauern? Mehr Bilder gibt’s bei Flickr. (via Creative Applications)
  • Colorbind
    Auf die Gefahr hin, daß mancheiner der hier in stetig ansteigender Frequenz immer häufiger erwähnten iPhone/iPod touch-Apps überdrüssig werden könnte…
  • The Typescreen
    Hätte ich das hier am Freitag gepostet, hätte es vermutlich niemand geglaubt: The Typescreen.
  • TiltShift Generator
    Beim Tilt-Shift-Verfahren handelt es sich um eine Tricktechnik, mittels derer auf ganz normalen Fotografien abgebildete Menschen und Gebäude wirken wie miniaturisierte Figuren und Modelle. Ganz besonders toll zur Geltung kommt diese Technik zum Beispiel in den Filmen von Keith Loutit, die ich hier schon mal gefeatured hatte. Wie es heutzutage angenehmerweise so üblich ist, gibt es



1 Kommentar

    […] Asci­iLife — The Matrix, to go: das iPhone-App Asci­iLife wan­delt das Signal der inter­nen Kamera in Echt­zeit in Ascii Art um. Ist das völ­lig sinn­los? Ja. Aber trotz­dem extrem cool. Und zudem ist Kunst letzt­end­lich immer sinn­los. Aber, wie gesagt, extrem cool. […]

Was sagst Du dazu?