Marty and Otto’s Joyride

Mike Rivamonte ist hier zum Stammgast geworden, was daran liegt, daß er einfach immer wieder auf sehr sympathische Art auf seine Werke aufmerksam zu machen weiss.

Etwa mit diesem schön gemachten kleinen Sci-Fi-Thriller, der die Geschichte hinter seiner aktuell neuesten Roboter-Skulptur Marty & Otto erzählt.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Mike Rivamonte
    Mike Rivamonte hatte ich hier schon mehrfach — kein Wunder, schliesslich produziert er toll aussehende Roboter aus gefundenen Einzelteilen. Per Mail schickte mir Mike jetzt ein Foto seiner neuesten Arbeit: Marty & Otto — zwei offenbar höchst fröhliche Robot-Invaders in ihrem HiHat-Ufo. Wie immer: sehr schön.
  • Golden Age of Rocket Ships
    Mike Rivamonte ist mit seinen Roboterskulpturen gern gesehener wiederkehrender Stammgast in der Berichterstattung dieses Blogzines…
  • Animal Collective – My Girls
    Schönes Video zum Animal Collective – Track My Girls. Nachdem ich das aktuelle Album Merriweather Post Pavilion gefühlte 860 Milliarden Mal gehört habe…
  • Cory Arcangel: Beat The Champ
    Immer wieder wird diskutiert, ob Videospiele eigentlich Kunst sein können. Cory Arcangel packt die Sache vom anderen Ende her an und macht Kunst aus Videospielen…
  • Will Walk
    Es ist immer wieder erstaunlich, auf welche Ressourcen der menschliche Geist zurückzugreifen fähig ist, wieviel Kraft in ihm stecken kann, wenn der dazugehörige Wille vorhanden ist.



Was sagst Du dazu?