Pulpo

Abgefahrene Bilder des argentinischen Künstlers Fernando Hereñú a.k.a. Pulpo — zwischen Gerald Scarfe, Robert Crumb und einem apokalyptischen Pieter Breugel. Und das alles in orange.

pulpo

pulpo2

pulpo3

pulpo4

(via Koi Koi Koi)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Jim Stoten
    Schöne Illustrationen von Jim Stoten, irgendwo zwischen Robert Crumb und Yellow Submarine. (via .tiff)
  • Wei Yan: Portraits
    Reichlich abgefahrene Portraits aus der Feder des chinesischen Künstlers Wei Yan.
  • Marq Spusta
    Wunderschön psychedelische Illustrationen von Marq Spusta, lassen mich an Robert Crumb denken, an die Freak Brothers und die Dead. Old school. (via Dinosaur Jr)
  • Paco Pomet
    Sehr coole, abgefahrene Gemälde von Paco Pomet, die die Grenze zwischen Realität und Irrsinn komplett verschwimmen lassen — ein Psychedelik-Rausch der mutierenden Details in Sepia und Schwarzweiss. (via Zeutch)
  • Star Civil Wars
    Inspiriert von einem coolen Chewbacca-mit-Monokel-Portrait hat Greg Peltz gleich eine ganze Serie wunderbarer Star Wars-Bilder aus dem amerikanischen Bürgerkrieg produziert.



1 Kommentar

    […] Pulpo | Diskursdisko Derbe Bilder des argentinischen Künstlers "Pulpo". […]

Was sagst Du dazu?