Jamie Roberts: Superhero Vectors

Superhelden als Vektorgrafiken sind vielleicht nicht unbedingt die alleroriginellste Idee, und ähnliches hatten wir  schon mal, aber die Arbeiten von Jamie Roberts sind dennoch sowas von grossartig, daß sie hier auf überhaupt gar keinen Fall fehlen dürfen.

Ich bin, falls das noch nicht aufgefallen sein sollte, begeistert. Ziemlich.

Batman_Geo_by_Jam_Wah

Hulk_Geo___amended_by_Jam_Wah

Cyclops_Geo_by_Jam_Wah

Wolverine_Geo_by_Jam_Wah

(via Geekiz)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Money
    Grossartig gemachte, wenngleich auch irgendwie ziemlich deprimierende Grafik von xkcd, die in erschöpfender Detailfreude Zusammenhänge, Grössenordnungen und ähnliches rund ums Thema Geld aufzeigt. Giganto-Version hier.  
  • Verlosung: Die Fantastischen Vier
    Es ist immer wieder toll, wenn man als Blogger Dinge auftut, die sonst kaum jemand kennt, und Künstlern durch ein Feature unter die Arme greifen kann…
  • Because clicking is so 90s
    Wenn man mich fragt, handet es sich bei den allermeisten Flashbasierten Websites entweder um solche, die von Leuten programmiert wurden, die Flash eben erst entdeckt haben…
  • Internet Explorer auf dem Rückzug?
    Der Internet Explorer ist der Albtraum eines jeden Webdesigners. Proprietäre Codes, merkwürdiges Verhalten beim Auslesen von CSS und ein allgemeines Pfeifen auf Webstandards haben dazu geführt…
  • Vintage Comic Book Ads
    Einstmals, als ich noch deutlich kleiner war als heute, lebte ich in einer Art Paradies. Meine Eltern hatten nicht nur ganze Wände voller Bücher und Schallplatten…



6 Kommentare

    Wieso sollte ich das flattrn???
    Habt ihr die Vektoren gemacht??? Nein!!!
    Das ist genau das Treiben, das das, eigentlich gute, Flattr-Konzept versauen könnte und vermutlich auch wird!

    Dislike!!!

    • Stimmt, und Zeitungen haben die Nachrichten, die sie publizieren, nicht selbst verursacht. Nach derselben Logik dürftest du keine Kunst-Dokus im TV sehen, keine Magazine kaufen und nicht in Galerien gehen.

      Ausserdem, und das ist der springende Punkt: es hat dich niemand gebeten, das zu flattrn. Wenn du nicht willst, lass es sein. Dieses “Treiben” versaut weder das Flattr-Konzept noch sonstwas, da helfen auch die vielen Ausrufe- und Fragezeichen nicht.

      *Facepalm*.

      • Nee, nee, Vincent! Da hat der Cino schon Recht. In einer Zeitung ist zumindest ein recherchierter, durchdachter und final geschriebender Artikel zu finden. Ein Galerist sucht ständig nach Künstlern, setzt sich ausgiebig mit ihnen auseinander und finanziert eine Ausstellung. Du hingegen postest ein paar Grafiken, die via Geekiz in deinen Feed-Reader gepurzelt sind, schreibst zwei Sätze dazu und fertig ist! Das dauert vielleicht 5 Minuten.
        Da gibts nichts zu facepalmen! Die Anwesenheit des Flattr-Buttons allein ist zumindest eine indirekte Bitte um eine “Spende”. Was völlig in Ordnung wäre, wäre der Inhalt dieses Postings komplett selbst generiert. Du hingegen filterst das Netz und hoffst so noch ein paar Euro zu machen.
        Ich glaube zwar nicht, daß dieses “Treiben” das Flattr-Konzept ruiniert, finde es aber auch sehr fragwürdig.
        Und deine Leser, die dein Blog lesen, sich damit auseinander setzen und darauf hin berechtigte Kritik äußern, zu facepalmen ist auch nicht gerade höflich.

        • Höflich hin, höflich her, wenn ich etwas facepalmenswürdig finde, dann facepalme ich es ganz einfach. Das wird der Herr Cino schon vertragen müssen.

    Und dazu, dass du für Filter-Content gerne Geld hättest, hast du nichts zu sagen?

    • Was soll ich dazu sagen? Ich habe einen Hut aufgestellt, in den man etwas Kleingeld werfen kann, wenn man möchte. Man muss nicht, man kann. Warum ich das jetzt mit dir und Cino durchdiskutieren soll, ist mir ein Rätsel. Wenn du nicht möchtest, lass es bleiben. Wo liegt denn da das Problem?

      Davon mal abgesehen: wenn du den Filter-Content hier so wertlos findest, frage ich mich, warum du ihn liest.

Was sagst Du dazu?