Space Invaders-Anhänger

Als ich hier gestern die Pac Man-Weinglas-Edition postete, dachte ich laut und sarkastisch über andere Möglichkeiten nach, Videospiele mit eher merkwürdig-spiessigem Merchandising zu verhunzen. An einen Space Invaders-Anhänger der französischen Argenterie Christofle hatte ich eigentlich nicht gedacht. Wieso auch.

si_christofle_accessory

(via Arcade Heroes)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Space Invaders Seife
    Hach, diese Space Invaders. Schon toll, wozu die so gut sein können — hier als Seife aus dem Etsy-Shop von Digitalsoaps…
  • Kashiwa Sato
    Eigentlich mag ich keine animierten Webseiten — meistens lenkt das Geflickere und Geflackere auch nur vom eigentlich wichtigen ab, nämlich dem Content. Das Portfolio des japanischen Designers Kashiwa Sato ist allerdings so wunderbar Neoretro, daß ich nicht widerstehen kann: Pantone Invaders from Outta Space. (via The Imagist)
  • Poom: Rollercoaster
    Sehr schönes Retro-Cutout-Video der französischen Elektropopper Poom zum Track Rollercoaster: eine Hommage an das 60er Jahre Jugendmagazin Salut Les Copains, einer französischen Version der Bravo. (via Dasmuse)
  • Space Invaders in realistisch
    Threadless hat mal wieder ein T-Shirt am Start, daß meine Space Invaders-Manie zumindest für den Rest der Woche befriedigt…
  • Yasmine Laraqui: Fotografien
    Stimmungsvolle Bilder der französischen Fotografin Yasmine Laraqui, die mir einen Link zu ihrem Portfolio schickte.



1 Kommentar

Was sagst Du dazu?