Point & Click Lost

Ich glaube, Point & Click Lost hätte mir deutlich mehr Spass gemacht als die oberkryptische mehr-Fragen-als-Antworten-Fernsehserie, an der ich doch relativ früh das Interesse verlor.

Vermutlich wäre jedoch auf der dritten Floppy ein Schreibfahler gewesen, der das Spiel regelmässig an derselben Stelle zum Absturz gebracht hätte. (Indiana Jones and the Last Crusade, I’m looking at you!)

lost_1

lost_8

(via Neven Mrgan)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Pixelfari
    Keine Lust mehr auf die Hochglanzmoderne? Genervt von Web 2.0 mit seinen dämlichen Reflektionen und Verläufen? Einfach Pixelfari installieren und das Web mit verpixelten Bildern und eckiger Schrift oldschoolen. Grossartig. (via Neven Mrgan)
  • Colorbind
    Auf die Gefahr hin, daß mancheiner der hier in stetig ansteigender Frequenz immer häufiger erwähnten iPhone/iPod touch-Apps überdrüssig werden könnte…
  • Animation Backgrounds
    Da hinten spielt die Musik: Animation Backgrounds ist ein Blog, das sich  Hintergrundbildern aus Zeichentrickfilmen verschrieben hat. Grossartige Stilleben, die nur darauf warten, zum Leben erweckt zu werden. (via Neven Mrgan)
  • True Grit for iPad by Jeff Bridges
    Apps zu Filmen sind, von wenigen Ausnahmen abgesehen, in den allermeisten Fällen ziemlicher Humbug mit verhältnismässig lustlos zusammengeklebtem Klimbim…
  • Tanz den Tanz
    Mike Long hat ein Jahr lang jeden Tag an unterschiedlichen Orten ein neues Tanzvideo aufgenommen, und neben der exquisiten Musikauswahl ist es sein mehr als sympathischer und eigenständiger Tanzstil…



5 Kommentare

Was sagst Du dazu?