Magnetic Shaving Derby

File under äusserst liebenswerter Schwachsinn: Magnetic Shaving Derby beantwortet die vermutlich bislang nicht allzu häufig gestellte Frage, wie es denn wäre, wenn man sich von jemandem Gesicht und Kopf rasieren liesse, der eine von einem Magneten gesteuerte Rasierklinge für valides Arbeitsgerät hält.

Die Antwort lautet: es wäre eine schmerzhafte, blutige Angelegenheit, im Zuge derer aus unerfindlichen Gründen Gurken, Kaugummiautomaten, Frösche, Wurfsterne und andere Dinge vom Himmel fallen würden. Ergibt das Sinn? Nein. Macht es Spass? Sehr sogar.

Magnetic Shaving Derby, 0.79 € für iOS.


Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Dōmo Toaster
    So macht das Frühstück richtig Spass: Dōmo-kun als Toast. Ich bin mir nur nicht sicher, ob diese schwarzen Stellen so gesund sind.
  • Edouard Joguet & Everyday Looper
    Wofür andere früher ein ganzes Studio im Kartoffelkeller aus dem Boden stampfen mussten, braucht Edouard Joguet sein iPhone und das App Everyday Looper…
  • Duck Sauce: Barbra Streisand
    Vermutlich wäre eine Liste der Leute, die nicht in diesem Video mitspielen weitaus kürzer als eine Aufzählung derer, die dabei sind. Barbra Streisand von Duck Sauce: ein Track, der cooler ist, als es sein Name vermuten lässt.
  • The BoomCase
    Extrem cooles Konzept, grossartig stylisches Einzelstückdesign und allemal angenehmer als vor sich hinfistelnde Handylautsprecher…
  • Jason Heuser
    US-Präsident zu sein, ist — schenkt man Jason Heuser Glauben — eine verdammt gefährliche Angelegenheit.



Was sagst Du dazu?