Musik zum Wochenende: Villagers

Schöner wird’s heute nicht mehr: VillagersBecoming a Jackal, vom gleichnamigen Album. Die eine oder andere Melodielinie von Prefab Sprout, Atmosphäre von Simon & Garfunkel — es gibt durchaus weniger geeignete Vorbilder.

Becoming a Jackal is a heart-wrenching, melodic piece full of lyrical finesse; its the sort of song you want to play on repeat until every last note is engrained in your mind. Becoming a Jackal is a little taster of whats to come from Conor J. O Brien and his esteemed colleagues forthcoming debut LP.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Peter Taylor
    Wunderschöne neue Arbeiten vom kanadischen Zeichner Peter Taylor. Der Ausflug in die Welt des Papierschnitts gefällt mir besonders gut. the idea here is that there is a vessel, like a vase or jar of sorts, inside the figure. in vessel 1 there is energy, emotions, or ideas, consciousness, or love, whatever you’d like to think of it
  • Rap Battles Game
    Ist das jetzt super oder total beknackt? Keine Ahnung, aber: das Rap Battles Game muss ich ja wohl haben. Trotzdem. Think of yourself as the next Snoop Dogg or Dr Dre? Are you a lyrical poet or master mc? If so then challenge your friends and family to find out who has the gift of the
  • Musik zum Wochenende: We Are Augustines
    Hey, es wird Frühling! Das hat eigentlich nichts mit diesem Video zu tun, aber das ist okay. We Are Augustines haben ein Album mit dem schönen Titel Rise Ye Sunken Ships am Start, was angenehm nautisch klingt, sowohl vom Titel her, wie auch musikalisch. Überzeugt euch selbst. Following the overwhelming support received from debut UKsingle ‘Book
  • Interview: Mark Weaver
    Mark Weaver gestaltet faszinierende Bilder aus einem surrealen viktorianischen Zeitalter, in dem die Tiere Anzüge trugen: sepia- und pastellfarbene Abbilder einer anderen Welt. The Past

 My earliest memory is laying on the floor with paper and pencils drawing dinosaurs, sharks and other animals. Diskursdisko: Hi Mark. To start things off, what’s your background? When did you start doing
  • Blue Tang Clan
    Neues aus der Kategorie Image Remix: Was wäre, wenn der Wu-Tang Clan auf Blue Note Records veröffentlichen würde? Logan Walters trifft Look, Feeling und Style der klassischen Blue Note-Plattencover der 50er und 60er Jahre punktgenau. Sample-based hip-hop is a conversation between the past (the records producers draw on), the present (the scene it emerges from and



Was sagst Du dazu?