Josef Schulz: Geometrische Fotografie

In den Fotografien der Serie Sachliches von Josef Schulz werden Lagerhallen und Container zu geometrischen Objekten, die in ihrer Geradlinigkeit völlig irreal wirken.

(via Tumblr of the Benjamin)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Gus Powell: Fotografie
    Die Fotografien von Gus Powell wirken gleichzeitig naturalistisch und seltsam inszeniert — Momentaufnahmen einer langsameren Zeit. (via Benjamin F)
  • Gray Malin: À La Plage, À La Piscine
    In den Luftaufnahmen von Gray Malin werden Strandliegen zu dekorativen geometrischen Elementen und Urlauber zu Streuseln auf einem riesenhaften Sandkuchen.
  • JR: Fotografische Street Art
    Tolle Strasseninstallationen grossflächiger Fotografien von JR. Vermutlich nicht dem aus Dallas. JR owns the biggest art gallery in the world. He exhibits freely in the streets of the world, catching the attention of people who are not the museum visitors. His work mixes Art and Act, talks about commitment, freedom, identity and limit. (via Benjamin’s Tumblr)
  • Schulz City
    Was wäre, wenn Peanuts nicht von Charles M. Schulz, sondern von Frank Miller wäre? Diese an sich schon mehr als fabelhafte Frage beantwortet Timothy Lim…
  • My Little Pony Mods
    Super-Chibi-Attacke: Mari Kasurinen baut My Little Pony-Figuren um…



4 Kommentare

    […] Josef Schulz: Geometrische Fotografie | Diskursdisko “In den Fotografien der Serie Sachliches von Josef Schulz werden Lagerhallen und Container zu geometrischen Objekten, die in ihrer Geradlinigkeit völlig irreal wirken.” […]

  • wow Glückwünsche!

  • Hmm, schön anzusehen, aber ehrlichgesagt finde ich die Container und Hallen auf den Bildern das einzige, was real wirkt. Irreal finde ich eher die Vorder- und Hintergründe. Sieht aus wie auf nem Windows XP Desktop…

Was sagst Du dazu?