Meow Meow Happy Fight

Auf Meow Meow Happy Fight hatte ich vor ein paar Wochen schon mal hingewiesen, ganz einfach, weil mich die gelungene Kombination aus wunderschöner Grafik und japanophilem Humor anspricht. Seit gestern ist das Spiel für iOS erhältlich und erfreulich kurzweilig.

In erster Linie ein guter, Arena-basierter  Top-Down-Dual-Stick-Shooter (hey, Anglizismen galore!), besticht das Spiel insbesondere einerseits durch die sehr stylische Grafik, andererseits durch eine gute Portion Irrwitz in der Auswahl der verfügbaren und freispielbaren Charaktere. Man kann als Tasse voller Ramen-Nudeln spielen. Muss dem noch etwas hinzugefügt werden?

Das einzige, was diesem Spiel noch fehlt wäre ein Multiplayermodus. 0,79 € im App Store.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Meow Meow Happy Fight
    Ich muss gestehen, daß ich, was iOS-Spiele angeht, der Dual Stick Shooters mittlerweile ein wenig überdrüssig bin…
  • Automatic: Collagen und mehr
    Die Collagen von Charles Wilkins Design-Studio Automatic zeigen, daß auch Auftragsarbeiten für grosse Kunden durchaus anregend und spannend sein können…
  • Rubik’s Handtasche
    Eine sehr stylische Handtasche im Rubik’s Cube – Design hat Yes Style im Angebot. Mehr als perfekt für die Gamer-Dame von Welt…
  • Ninja Honda Karate
    Wenn ich bei TouchArcade von einem iPhone-Spiel lese, das Ninja Honda Karate heisst, kann schon mal davon ausgegangen werden, daß ich das alleine aufgrund des Namens interessant finde…
  • Verlosung: Clueso, 06.10., Berlin
    tape.tv spendiert zweimal je zwei Karten für die “on tape” – Aufzeichnung mit Clueso am 06.10. im Berliner tape.tv-Studio…



Was sagst Du dazu?