Escif

Wunderbar meta, wie Escif innerhalb seiner Street Art die Entstehung von Street Art und die damit verbundenen Probleme kommentiert.

(via Unurth)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Gualicho
    Wunderbar psychedelische Strassenkunst von Gualicho — damit wäre der Tag trotz Winterdunkel und -kälte schon jetzt eher gerettet.
  • Twitter Street Art
    Tolle Meta-Street Art von Questionmarc. Die ganze “ist Twitter sinvoll/sinnlos/bescheuert/total toll” – Diskussion überlasse ich mal anderen. Das hier ist einfach grosse Kunst.
  • Orelha Negra & Vhils
    Extrem awesome: die portugiesische HipHop/Acid Jazz/Funk-Kapelle Orelha Negra tut sich mit Street Artist Vhils zusammen, um ein im wahrsten Sinne des Wortes explosives Video zu inszenieren. (via Unurth)
  • Just Taking Pictures
    Heute startet in der Berliner ATM Gallery die Ausstellung Just Taking Pictures von Street-Art-Fotograf Just. Wäre ich zur Zeit in Berlin, ich würde definitiv hingehen. Der Berliner JUST gehört zu den bedeutendsten Fotografen der Grafitti- und Street-Art-Bewegung – seit rund 10 Jahren fotografiert er Künstler, die heute schon zu Ikonen geworden sind, und dokumentiert in brillianten
  • Alexandre Orion
    Das zweite Mal innerhalb weniger Tage, daß es hier um die Verschmelzung von Fotografie und Graffiti geht. Während JR Fotos in Street Art umwandelt, geht Alexandre Orion die Geschichte aus der entgegengesetzten Richtung an: bei ihm entstehen zuerst die Wandbilder aus schwarzer Latexfarbe, darauf folgen Fotografien, in denen Passanten in das Gesamtbild miteinbezogen werden. (via Yay!Everyday)



Was sagst Du dazu?