I Wish This Was

Fünf Jahre nach Hurricane Katrina befinden sich weite Teile von New Orleans nach wie vor in einem recht desolaten Zustand. Candy Chang verhilft den Einwohnern mittels ihrer I Wish This Was…-Sticker dazu, ihre Stimme widerzufinden und Wünsche zu äussern. Wird das etwas bringen? Vermutlich nicht viel, aber es ist immerhin besser, als zu schweigen und sich zu ärgern.

New Orleans is full of vacant storefronts and people who need things. My neighborhood is still without a full-service grocery store. So I made these fill-in-the-blank stickers to give us an easy tool to voice what we want where we want it. Fill them out and put them on abandoned buildings and beyond. The stickers are custom vinyl and can be easily removed without damaging property. It’s a fun, low-barrier tool for citizens to provide civic input on-site, and the responses reflect the hopes, dreams, and colorful imaginations of different neighborhoods.

(via Rebel:Art)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Dust & Grooves
    Das hier ist ja mal wirklich mehr als wunderbar: Dust & Grooves ist ein “crate diggin photo blog” mit umfangreichen Portaits von Vinyl-Sammlern. Ich bin ja selbst mit der riesenhaften Plattensammlung meines Vaters aufgewachsen und kenne das tolle Gefühl, vor Regalen voller Vinyl-Scheiben zu stehen und darin herumzustöbern. Alleine die Fotos von überquellenden Plattenkisten erwecken in mir
  • Feel the bubbles
    Okay, jetzt hätte ich wirklich gern eine Tafel Schokolade. Da sieht man mal, wie wirksam Werbung sein kann. Der neue Aero-Werbespot Feel the bubbles mit Skate-Ikone Bob Burnquist: Bob Burnquist and Ty Evans got together with Aero to make this film of Bob ‘feeling the bubbles’ by skating through thousands of balloons. First there was the
  • Company presses your ashes into vinyl when you die
    Grossartig, jetzt weiss ich endlich, was mit meinen weltlichen Resten geschehen soll, wenn ich mal den Löffel abgebe. And Vinyly presst menschliche Asche in Schallplatten — der tonale Content kann selbstverstädnlich selbst ausgesucht werden. Wobei: was sagt da wieder WMG dazu? This Vinyl urn contains copyrighted material and cannot be viewed in your country? Who
  • Verlosung: DVD Blood into Wine
    Maynard Keenan, Frontman von Tool, hat nach durchaus erfolgreich absolvierter Karriere als Rocksänger den nicht ganz naheliegend scheinenden Entschluss gefasst, als Winzer einen neuen Weg zu gehen. Tool ist musikalisch so gar nicht mein Fall, Wein nicht mein Getränk, die Änderung im Lebenslauf finde ich allerdings sehr interessant. Wer dieses Interesse teilt, kann hier und jetzt
  • Booka Shade by Hort
    Sehr ansprechende, superminimalistische Ausstattung des Berliner Designbüros Hort für das neue Album More der Elektro/House-Tüftler Booka Shade. Da lohnt sich das Vinyl mal wieder alleine  schon der Optik wegen. Auch beim 4. Album war Hort als Art Direktoren für die Visualisierung zuständig. “More heisst für uns less … also nur die Form, die Farbe und das Format.” (via Design



1 Kommentar

Was sagst Du dazu?