Luzinterruptus @ V&A

Recht gespenstisch, diese Installation von Luzinterruptus für das Victoria & Albert Museum in London.

Ich denke zwar unwillkürlich an The Walking Dead, in Wirklichkeit handelt es sich allerdings natürlich nur um aufblasbare Puppen.

(via Mocoloco)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Chibi Stickers For Bioshock, Left 4 Dead, And More
    Die Welt braucht mehr Chibi, und zwar, soweit möglich, auf der Stelle. Wie etwa diese äusserst niedlichen Game-Sticker…
  • The Creators Project: Karten zu gewinnen
    Beim Creators Project handelt es sich um eine der spannendsten Ideen, die mir in letzter Zeit begegnet sind. Zugleich ein Netzwerk, das Kultur, Kreativität und Kunst…
  • Big-Ass Message
    Manchmal will man der Welt so richtig etwas mitteilen. Etwas zwar kurz formuliertes, dafür allerdings unheimlich wichtiges. Etwas lautes, was gerne in Grossbuchstaben verbreitet werden soll. Für das Twitter, Facebook, SMS und dieser ganze Firlefanz einfach nicht gross genug sind. Bigassmessage.com ist ein Webdienst, der diese Marktlücke füllt: man kann kurze Texte bis 48 Zeichen richtig
  • Francisco Seiz: Informative Prints
    Ganz und gar grossartig finde ich diese Informative Prints von Francisco Seiz, die in Wirklichkeit keineswegs informativ sind…
  • Joe Prytherch: L’Étranger
    Joe Prytherch hat sich Gedanken gemacht, wie ein modernes Cover zu Albert Camus Roman L’Étranger aussehen könnte, und hat im Zuge dessen auch ein paar Schlüsselszenen illustriert. Es ist zwar schon einige Jahre her, daß ich das Buch zuletzt las, die Stimmung erkenne ich jedoch wieder. (via Yay!Everyday)



Was sagst Du dazu?