Sr. Mistu

Es gibt für alles ein erstes Mal. Bislang ist es noch nicht vorgekommen, daß ich hier einen Beitrag über ein iOS-Spiel veröffentlicht hätte, ohne besagtes Spiel über mehrere Tage gespielt zu haben, um es genauestens kennzulernen und mir eine Meinung zu bilden.

Es gibt für alles ein erstes Mal. Sr. Mistu lädt gerade herunter, und ich bin so ungeduldig, die Optik dieses Spiels zu lobpreisen, daß ich noch nicht einmal abwarten werde, bis es installiert ist, geschweige denn, bis ich es gespielt habe. Ist es kurzweilig? Amüsant? Spannend? Keine Ahnung.

Eines kann ich allerdings jetzt schon sagen: die handgezeichnete Grafik von Cinta Vidal gehört mit zum schönsten, was ich bislang auf dieser Plattform gesehen habe, die Musik von The Black Atlantic ist sowieso ganz exquisit, und die Prämisse des Ganzen scheint mir höchst witzig: Sr. Mistu hat keine Oliven mehr, um damit eine Pizza zu belegen — und erlebt ein grosses Abenteuer auf der Suche Ingerdienzen für sein Mahl.

Beste Voraussetzungen also. Hoffen wir Mal, daß das Gameplay hält, was der Rest verspricht. Warum lädt der App Store heute aber auch so langsam?

Sr. Mistu ran out of olives for his pizza. What will he do? What anybody would do: embark on an epic journey that will take him around the world… and maybe further away. Isn’t he brave?

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Eine Uhr aus Kühlschrankmagneten
    Wenn man viel zu tun hat, ist es oftmals nicht unbedingt einfach, alles unter einen Hut und in einigermassen geordnete Bahnen zu bringen…
  • Musik zum Wochenende: Blakroc (II)
    Den ersten durch Vorfreude ausgelösten Schlaganfall habe ich hier schon bekommen — nun ist es nur noch eine Woche hin, bis das Debutalbum von Blakroc erscheint…
  • Eucalyptus E-Book Reader
    Ich bin ja, wie ich erst unlängst erwähnte, ein ziemlicher Buchfreak. Bücher sind und waren schon seit ich denken kann ein integraler Teil meines Daseins…
  • Noby Noby Boy: iPhone WTF?
    Es gibt Momente, in denen ich mich frage, ob gewisse Teile der Menschheit noch ganz bei Trost sind, ob ich eventuell über Nacht den Verstand verloren habe…
  • Titanic
    Ausnahmsweise mal ein Plakat, bei dem man tatsächlich Lust hat, den kompletten Textinhalt zu lesen — und zudem eine höchst gelungene typographische Umsetzung des Themas. Als Werbung zur Titanic-Ausstellung im Denver Museum of Nature and Science in den Jahren 2007/2008 nun nicht mehr das, was man als neu bezeichnen würde, aber dennoch auch heute noch sehenswert. (via



3 Kommentare

    Wirklich schöne Grafik. Komme auch gerade in Versuchung, meinen iPod mal mit was anderem zu füttern.
    Etwas suspekt ist mir allerdings, dass dieser Pizzamann seine Oliven im Stadtpark vom Boden klaubt. :)

    • Die Oliven hängen eher in der Luft — was allerdings nun auch nicht die hygienischste Aufbewahrungsmethode ist.
      : )
      Jedenfalls ein sehr, sehr schönes Spiel mit allem, was dazu gehört. Empfehlung!

    […] mit interessanter Zeichengrafik: Sr. Mistu. […]

Was sagst Du dazu?