Sayaka Minemura: Breakfast Photography

Ich bin mir ziemlich sicher, daß Frühstück bei Sayaka Minemura um einiges unterhaltsamer ist als das bei Tiffany’s.

(via Booooooom)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Was Ich Sah
    Marcel Dykiert fotografiert, was er sieht, und dementsprechend heisst seine Website: Was Ich Sah. Glück für uns interessierte Betrachter, daß er einiges sieht, und das, was er so sieht, ziemlich ansprechend abzubilden weiss.
  • Tilt To Live
    Okay, würde mich bitte bei Gelegenheit mal jemand daran hindern, weiterhin die ganze Zeit Tilt To Live zu spielen? Ich bin mir ziemlich sicher, daß in dieses Spiel eine digitale Form von Crack oder ähnliches eingebaut wurde. Hätte mir jemand gesagt, daß es etwas gibt, das mich davon abhält, Final Fantasy am Tag der Veröffentlichung zu
  • Musik zum Wochenende: Jochen Distelmeyer
    Jochen Distelmeyer ist zwei Jahre nach der Auflösung von Blumfeld wieder zurück, mit, wie man so schön im Pressemitteilungsdeutsch sagt, neuem Album im Gepäck. Hier das recht brandneue Video zum Titel Wohin mit dem Hass. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht wirklich sicher, was ich von der Nummer halten soll, insgesamt scheint mir das Ganze etwas
  • Konzertplakate von Justin David Cox
    Wunderschöne Konzertplakate von Justin David Cox. Offensichtlich finden in Austin, Texas ziemlich viele ziemlich interessante Konzerte statt. Allgemein sollten sich Bands und Veranstalter hieran ein Beispiel nehmen – diese semiabstrakten Designs sind definitiv spannender als vier Jungs mit Lederjacken und Sonnenbrillen, die mit Gitarren in den Armen an einer Hauswand lehnen… (via Benjamin’s Tumblr)
  • Dōmo Toaster
    So macht das Frühstück richtig Spass: Dōmo-kun als Toast. Ich bin mir nur nicht sicher, ob diese schwarzen Stellen so gesund sind.



1 Kommentar

Was sagst Du dazu?