Game Of Thrones @ Art Of The Title Sequence

Art Of The Title Sequence hat ein wirklich interessantes Interview mit Creative Director Angus Wall zu Entstehung, Hintergründen und Konzept der wunderschönen Intro-Sequenz meiner derzeitigen Lieblingsserie Game of Thrones, die einiges mehr an Details zu bieten hat, als man auf den ersten Blick vermuten würde. 8-Bit-Version siehe hier.

(via Nerdcore)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Worum geht’s in Game Of Thrones?
    Game Of Thrones ist derart umfangreich — die TV-Serie ebenso wie die Song Of Ice And Fire-Buchreihe,  daß mancheiner den Faden verlieren oder gar den Einstieg verpassen könnte. Das wäre schade, denn kein Fantasy-Epos seit dem Herrn der Ringe hat es so erfolgreich hinbekommen, eine komplette, glaubhaft bevölkerte Welt darzustellen. Für alle, die nicht mehr wissen, wer wann wen
  • Videogame of Thrones
    Wenn eine TV-Serie schon Game of Thrones heisst, bietet es sich geradezu an, die dazugehörige Titelmusik in einer 8-Bit-Version zu remixen und im Video eine SNES-Cartridge zu zeigen. Schöne Version von digitapp. Nebenbei: die Serie selbst ist mindestens ebenso gelungen. Der beste YouTube-Kommentar kommt von adenhart: You can play CO-OP with your sister but only if you’re
  • The Editors auf Google Street View
    Um ihr neues Album In This Light And On This Evening zu bewerben, haben The Editors eine eigene Version der Google Street View von London eingerichtet…
  • Next Generation Mixtapes
    DVD-Hüllen als Tapes: eines jener Konzepte, für die ich mich schon auf den ersten Blick mehr oder minder uneingeschränkt begeistern kann. Endgültig obercool wäre es, wenn die Hüllen echten Cassettenmarken nachempfunden wären — die TDKs, Maxells und BASFs meiner Jugend stünden schon in der Nostalgie-Warteschleife. Von Matt Cavanaugh. (via The Autumn Society)
  • Japanese Cover Art
    Einfach grossartige, teils etwas verschrobene japanische Cover zu bekannten Büchern: Harry Potter mit Hase, Harry Potter mit Hund. Schon klar, daß es sich beim Hund um Sirius Black handelt, aber wer ist der Hase? Recht nah an der Vorlage dafür dann Der Kleine Hobbit, und zuletzt kaum wiederzuerkennen: Game Of Thrones als Emo-Manga. Mehr davon hier. (via Buzzfeed)



Was sagst Du dazu?