Mariana Monteagudo: Fake Idols

Mariana Monteagudo beschäftigt sich mit der dunklen, möglicherweise erschreckenden Seite des Daseins und projiziert diese auf Puppen, die ja sonst meist dem Positiven vorbehalten sind.

Little heroes, versions of action figures, cartoon characters and Barbie dolls are the sources of inspiration. A look from the distance to the icons of our society, trying not to take them for granted, but showing a different side, sometimes dark and frightening.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Star Wars: The Ultimate Action Figure Collection
    Da schwappt das Herz eines jeden Freizeit-Jediritters über: dieses Buch versammelt so ziemlich alles, was es an Star Wars-Sammelfiguren gibt und gab…
  • Tom Sachs: Plastiken
    Die Plastiken von Tom Sachs sind wohl das, was man landläufig als imposant bezeichnen würde. Tom Sachs is a sculptor, probably best known for his elaborate recreations of various Modern icons, all of them masterpieces of engineering and design of one kind or another. In an early show he made Knoll office furniture out of phone
  • Pop Up NYC
    Schöne Pop Up-Bücher von Daisy Lew, die die New Yorker Skyline mit den Symbolen der Stadt verweben — der Big Apple, das gelbe Taxi, die Freiheitsstatue. Series of pop-up books inspired by New York City icons—the Big Apple, the Chrysler Building, yellow cab, and the Statue of Liberty. Each spread visualizes respective icons from the top
  • Alain Delorme: Manufactured Totems
    In der Serie Manufactured Totems porträtiert Alain Delorme in unglaublichen, hyperrealen Bildern Transportarbeiter in Shanghai…
  • Interview: David Lanham
    David Lanham zählt schon seit langem zu meinen absoluten Lieblingsillustratoren, daher freue ich mich natürlich ganz besonders, heute ein Interview mit ihm zu präsentieren. Wer einen Mac sein Eigen nennt und hin und wieder Icons von The Iconfactory herunterlädt, hat mit ziemlicher Sicherheit schon mal die verspielten, aber gleichzeitig sehr klaren und wiedererkennbaren Arbeiten Lanhams gesehen. Kleiner



Was sagst Du dazu?