Paul Robertson

Sehr tolles Pokémon-Pixel-Triptychon von Paul Robertson. Gotta catch ‘em all.

(via Albotas)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • 8-Bit Resident Evil
    Retro Pixel Art? Check. Zombies? Check. Guter Zweck? Check! Viel mehr kann man nicht verlangen: Resident Evil Pixel Art-Druck von Arcade Art für 35 $, wovon die Hälfte an die schöne Charity Child’s Play geht, die Kindern in Krankenhäusern Spiele finanziert. Tolle Sache. (via Albotas)
  • Pokémon Fusion Machine
    Pokémon Fusion Machine ist sozusagen die Insel des Dr. Moreau mit Pokémon, die nach Herzenslust verschweisst, vermengt und verwurstet werden können. Die Ergebnisse variieren, je nach Zutat, von herzallerliebst bis obermerkwürdig, wie Pokémon eben so sind. Derzeit gibt es die ersten 78 Pokémon, aber das reicht schon mal locker aus, um einige Minuten des Samstagnachmittags
  • Les Paul
    Les Paul, Pionier der Mehrspur-Aufnahmetechnik und Mitentwickler der elektrischen Gitarre, ist vorgestern im Alter von 94 Jahren verstorben.
  • The Incident
    iPhone Game? Check. Pixel Art? Check. Durchgeknallte Prämisse? Vom Himmel fallende Objekte? Check. My interest is piqued, wie der Anglist sagt. Erschwerend kommt noch hinzu, daß zum Einen die oben erwähnte Pixel Art von Neven Mrgan stammt, der ein von mir sehr geschätzes TumblrBlog betreibt, und zum Anderen  The Incident aus dem Hause Big Bucket Software kommt,
  • N.A.S.A.: Gifted
    Sehr gelungenes Sci-Fi-Aliens-Collagen-LSD-Irrsinns-Video zu Gifted, der neuen Single von N.A.S.A. – diesmal mit Kanye West (endlich mal wieder ohne Autotune), Santogold & Lykke Li. Coole Kombination, tolles Stück. (via Nerdcore)



Was sagst Du dazu?