Noisey Präsentiert: Theophilus London

Am 20. August ging das erste Konzert der Special Engagements-Reihe von Dell und Intel in Austin, Texas, mit Theophilus London über die Bühne.

Der intime Gig fand in der Bar The Lustre Pearl statt, die in einem historischen Gebäude auf der Rainey Street im Zentrum Austins untergebracht ist. Der Event wurde live auf Noisey gestreamt, und wer ihn verpasst haben sollte, kannst sich den kompletten Gig für einen begrenzten Zeitraum hier (oder auf Noisey) anschauen.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Woodkid: Top of the Eiffelturm
    Der französische Symphonic-Pop Musiker und Songwriter Woodkid wird am 24. Januar live in Paris auf dem Eiffelturm performen. Der einzigartige Event wird ab 20.30 Uhr (CET) weltweit auf Noisey.com gestreamt — und natürlich hier. Auf der offiziellen Special Engagements Facebook-Seite könnt ihr mehr darüber erfahren, und mit etwas Glück sogar dabei sein — ganz oben über den Dächern
  • Noisey präsentiert: Holy Ghost!
    Vor kurzem hatten wir hier ja schon die neue Reihe bei Noisey, Special Engagements, präsentiert. Nun gastierte die innovative Publikumsmitwirkungsshow mit Holy Ghost! in Berlin. Guter Grund genug für ein neues Video in der Sidebar und, damit’s auch nicht übersehen wird: hier. Nach Austin, Texas machte die Konzertreihe Special Engagements Halt in Berlin. Holy Ghost! spielten
  • Tara McPherson
    Tara McPherson kommt per Empfehlung von meinem Kumpel Stefan, der schreibt: Habe mir letztens mal wieder einen Comic geholt, und besonders gut haben mir die Illustrationen von Tara McPherson gefallen…
  • The Creators Project: Karten zu gewinnen
    Beim Creators Project handelt es sich um eine der spannendsten Ideen, die mir in letzter Zeit begegnet sind. Zugleich ein Netzwerk, das Kultur, Kreativität und Kunst…
  • Verlosung: Clueso, 06.10., Berlin
    tape.tv spendiert zweimal je zwei Karten für die “on tape” – Aufzeichnung mit Clueso am 06.10. im Berliner tape.tv-Studio…



Was sagst Du dazu?