Girl Walk // All Day Movie

Anfang des Jahres hatten wir hier schon einmal das Projekt Girl Walk // All Day von Jacob Krupnick. Mit kleinem Team und ebensolchem Etat sollte das komplette Album All Day von Mashup-Star Girl Talk zum Tanzfilm gemacht werden.

Mittlerweile ist ein veritabler Spielfilm daraus geworden – mit Story, zahlreichen Darstellern und der wunderbaren Anne Marsen in der Hauptrolle. Tanzfilme sind, bis auf West Side Story und Saturday Night Fever nicht so richtig mein Ding — das hier ist allerdings etwas ganz anderes. Kapitel für Kapitel zu sehen auf der offiziellen Website.


(via Swiss Miss & Nerdcore)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Girl Walk All Day
    Ein Album von epischer Bandbreite hat ein ebenso episches Video verdient — das hat uns unlängst Kanye West mit dem hollywoodreifen Begleitfilm…
  • Glennray Tutor
    Fotorealismus ist sonst nicht so richtig mein Ding — bei Glennray Tutor gefällt mir allerdings schon die Motivauswahl, bei der ich an ein im Spielzeugladen durchdrehendes Kind denken muss. (via Design You Trust)
  • Chewbacca, Han Solo and R2D2 drawn as if part of Winnie-the-Pooh
    Hier kommt ein riesengrosser Seufzer, da zwei Eckpfeiler meiner Kindheit zusammenfinden: Star Wars und Winnie-the-Pooh. James Hance vermengt auf wunderbarste Weise die nur auf den ersten Blick disparat wirkenden Elemente, und mein Herz geht auf. Oder so. The first Wookiee the Chew book gets published today (September 1st) and will be available from either my website or
  • The Black Keys: Next Girl
    Eigentlich wollte ich hier das Video zum neuen Track der Black Keys posten, und ganz offensichtlich wollte das die Band auf ihrer offiziellen Website ebenso. Geht aber nicht, wegen WMG Copyright Claim. Das ist nicht das erste Mal, daß ich mich über diese Art Blödsinn aufrege, aber davon wird’s ja auch nicht besser. Der Song ist übrigens
  • All Of The Voids
    Kanye West und Hype Williams riffen sich einen auf Enter The Void — das ist nicht wirklich so richtig originell, passt allerdings gut zum Titel. Und sieht gut aus. Epileptiker schalten bitte jetzt schon auf einen anderen Sender.



Was sagst Du dazu?