Alter Egos

Was wären Superhelden ohne ihre Alter Egos? Mal abgesehen davon, daß ihre Familien und Freunde angreifbar wären, würde ganz einfach ein wichtiger Aspekt im psychologischen Gesamtbild fehlen — Spider-Man ist hauptberuflich nicht Hero, sondern Loser, Batman und Iron Man nutzen ihre Millionen neben grossen Taten auch für Dolce Vita, Hulk ist in Wirklichkeit kein klumpiger Trottel, sondern Wissenschaftler. Andererseits ist Wolverine letztlich einfach Wolverine, egal ob mit Kostüm oder ohne — was ihn als ewige Ausnahme um so spannender macht. Danny Haas illustriert gekonnt diese Bipolarität.

(via Lokotopia)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Musik zum Wochenende: Pet Shop Boys
    Eigentlich machen die Pet Shop Boys seit über zwanzig Jahren dasselbe – da verwundert es wenig, daß das neue Album Yes letztlich auch more of the same ist. Andererseits haben die beiden das, was sie da machen, dieses leicht schwülstige Balearic-Disco-Stampf-Ding und die von ironischen Texten konterkarierten übersüssen Romantik-Balladen, bis ins kleinste Detail verfeinert, und so
  • Marek Rutkowski: Brettspiele, minimalistisch
    Laut Format Mag, wo ich eben auf Marek Rutkowski stiess, handelt es sich bei diesen Illustrationen um Interpretationen klassischer Brettspiele. Das mag wohl sein, allerdings bin ich entweder schwer von Begriff oder aber in der Geschichte des Brettspiels schlecht bewandert: ich erkenne kein einziges Spiel. Das ist letztlich zwar Schade, aber halb so schlimm, da
  • Jump From Paper Bags
    Ich glaube, ich bin verliebt. Und zwar in diese extrem schicken Comic-Taschen von Jump From Paper. Es hat ein paar Sekunden gedauert, ehe der Groschen bei mir gefallen ist: keine optische Täuschung, kein Photoshop, Leute. Echte 2D-Taschen. In 3D. Die Gorillaz hätten ihre Freude daran. (via Swiss Miss)
  • Radiohead In Rainbows Video Contest Gewinner
    Ich bin kein allzu grosser Fan von Radiohead, aber ich mag die Art und Weise, wie die Band die sogenannten “neuen Medien” nutzt…
  • Francisco Seiz: Informative Prints
    Ganz und gar grossartig finde ich diese Informative Prints von Francisco Seiz, die in Wirklichkeit keineswegs informativ sind…



1 Kommentar

Was sagst Du dazu?