Moebius

Was es nicht alles gibt: der Tumblr The Airtight Garage/Quenched Consciousness beschäftigt sich ausschliesslich mit den immer wieder sehenswerten Arbeiten des französischen Comiczeichners Moebius.

(via But Does It Float)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • The art of the title sequence
    Art of the Title ist ein fantastisches Blog, daß sich ausschliesslich mit Filmvorspännen beschäftigt und die interessantesten Sequenzen präsentiert und kommentiert.
  • Yuşa Yalçıntaş
    Es ist immer wieder interessant, wenn sich Künstler ganz fest auf ein einziges Thema einschiessen. Yuşa Yalçıntaş beschäftigt sich mit der Darstellung von Kindern, die aussehen, wie frisch aus einem 50er Jahre-Spielzeugschrank entsprungen — portraitiert diese aber auf unterschiedlichste Weise. (via 7rano)
  • Moebius
    Jean Giraud a.k.a Moebius (8.05.1938 — 10.03.2012). Einer der ganz, ganz Grossen ist von uns gegangen. Wikipedia: Jean Giraud (* 8. Mai 1938 in Nogent-sur-Marne nahe Paris; † 10. März 2012 in Paris; Pseudonyme: Gir, Mœbius, auch Moebius) war ein bedeutender französischer Comiczeichner und -scenarist, der den frankobelgischen Comic stark beeinflusst hat. Seine klassischen Abenteuercomics wie Leutnant Blueberry
  • Poom: Rollercoaster
    Sehr schönes Retro-Cutout-Video der französischen Elektropopper Poom zum Track Rollercoaster: eine Hommage an das 60er Jahre Jugendmagazin Salut Les Copains, einer französischen Version der Bravo. (via Dasmuse)
  • Terrible Yellow Eyes
    Terrible Yellow Eyes ist ein Blog, der sich ausschliesslich mit Illustrationen und Gemälden beschäftigt, die von Maurice Sendak’s Where The Wild Things Are inspiriert sind.



Was sagst Du dazu?