Anybuddy — The Personalized Trading Card Game

Über den Online-Dienst Anybuddy kann man eigene, komplett personalisierte Kartenspiele erstellen. Ein Deck mit 28 Karten kostet als PDF zum selbst ausdrucken € 3,99, als professionell gedrucktes Set € 24,99. Das ist zwar nicht ganz billig, aber wo sonst kann man so mit seinen Attributen protzen, ohne als Aufschneider zu gelten?

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Musik zum Wochenende: Lissy Trullie
    Ich mag Coverversionen, die das Original komplett auf den Kopf stellen. Das hier kommt zwar nicht an die fantastischen Hot Chip ran, aber es hat was. Lissy Trullie: Ready For The Floor.
  • The Black Keys: Next Girl
    Eigentlich wollte ich hier das Video zum neuen Track der Black Keys posten, und ganz offensichtlich wollte das die Band auf ihrer offiziellen Website ebenso. Geht aber nicht, wegen WMG Copyright Claim. Das ist nicht das erste Mal, daß ich mich über diese Art Blödsinn aufrege, aber davon wird’s ja auch nicht besser. Der Song ist übrigens
  • Damien Walters: Schwerkraft, nein Danke
    Für manche Menschen scheinen die grundlegenden Regeln der Physik, die Typen wie mich fest mit dem Erdboden verbinden, ganz einfach nicht zu gelten. Damien Walters lebt ganz offensichtlich in einer Welt, in der die Schwerkraft und alles was dazugehört ganz einfach ignoriert werden können. Schade nur, daß in seinem Showreel-Video genauso auch die grundlegenden Regeln der
  • Miracle Fortress
    Da ich mich eben furchtbar danach gesehnt habe, daß die ganz und gar grossartigen Miracle Fortress endlich mal ein neues Lebenszeichen von sich geben, kommen hier jetzt diese Videos. Zwar nicht neu, aber deswegen kein bisschen weniger toll.
  • LED Sheep mit Autos
    Erstaunlich, wie manche Dinge in der Luft zu liegen scheinen: erst letzte Woche machte ein Video die Runde, in dem mit Lichterketten behangene Schafe LED-Anzeigen nachstellen. Ich hatte das zwar zur Kenntnis genommen, aber nicht gepostet, da ich es total beknackt finde, Tiere für Kunst- und Spassprojekte zu missbrauchen verwenden. Heute nun schon der neue Werbespot



Was sagst Du dazu?