Eric Klug

Eigentlich bin ich gar kein Fan davon, Magic: The Gathering-Karten optisch zu verändern — schliesslich sind die auf den Karten vorhandenen Bilder von Haus aus meist schon recht ansehnlich. Was Eric Klug so macht ist allerdings eine komplett andere, sehr kreative Baustelle.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Zelda: The Gathering
    GamesRadar-Leser KREATIVEassassin hat einige Erweiterungs-Sets zu Magic: The Gathering zusammengestellt…
  • Eine Uhr aus Kühlschrankmagneten
    Wenn man viel zu tun hat, ist es oftmals nicht unbedingt einfach, alles unter einen Hut und in einigermassen geordnete Bahnen zu bringen…
  • Noisey Präsentiert: Munk
    Herzlich willkommen zu einer neuen Reihe hier auf Diskursdisko: Noisey, die angenehm laute, musikbegeisterte Schwester von Vice…
  • Tokyo Sky Drive
    Wunderbar, was man optisch schon mit einer einfachen Spiegelung erreichen kann — YouTube-User cat2525jp macht Tokyo zum magischen Kaleidoskop. (via Kitsune Noir)
  • Emma Cook: Geek Flashcards
    Emma Cook nennt es another silly little side project, dabei könnte sie hier eine Marktlücke gefüllt haben: auch die Kids von Nerds müssen das Alphabet lernen…



Was sagst Du dazu?