Curiot

Die Wandgemälde des mexikanischen Malers Curiot vermengen Traditionalismus und Street Art — und im Ergenbis hat man das Gefühl, wunderliche Wesen aus einer knallbunten Parallelwelt durchbrächen die Mauern.

(via Beautiful Decay)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • BAKEA
    Wunderliche Wesen in einer knallbunten Welt, von Juan Carlos Paz Gómez, a.k.a. BAKEA. Eine Frage stellt sich mir nur: warum hat Gott die Hörner von Nicol Bolas? (via Inspirefirst)
  • Seth Globepainter
    Wunderbare Wandgemälde von Street Artist Julien Seth Malland. (via Juxtapoz & Vito Street)
  • Mobstr: Once Upon A Time
    Es sind Projekte wie dieses, die einem ein klein wenig den Glauben an die Menschheit wiedergeben: Street Artist Mobstr erzählt gegen alle Widrigkeiten…
  • Yoshitoshi Kanemaki
    Die Plastiken von Yoshitoshi Kanemaki sind, nun ja, ein wenig… merkwürdig. (via Beautiful Decay)
  • Freya Jobbins
    Happy Halloween übrigens. Freya Jobbins Köpfe aus Spielzeug sind originell, knallig, und ein wenig gruselig.   (via Beautiful Decay)



Was sagst Du dazu?