#represent Voting

Wir hatten darüber berichtet: adidas Originals begab sich unter dem Motto all originals represent in den letzten Wochen weltweit auf die Suche nach den kreativsten Köpfen und rief Crews dazu auf, gemeinsam zu zeigen, was sie drauf haben.

Dutzende von Teams bewarben sich und stellten ihre Fähigkeiten unter Beweis. Von allem war etwas dabei – mit herausragenden und außergewöhnlichen Videos, Songs, Murals, Texten und Tanz-Moves haben zahlreiche Teams vollen Einsatz gezeigt.

Jetzt geht es in die Votingphase und nun seid ihr gefragt! Welche Crew euer Herz erobert hat und nun gewinnen soll, könnt ihr ab dem 15. Oktober selbst entscheiden. Ab diesem Tag kann man auf adidas.com/represent für seine Lieblingscrew abstimmen und diese zum Finale nach Berlin schicken. Die beliebtesten drei Crews werden noch einmal gegeneinander antreten und alles geben…

Das Gewinner-Team kann sein Traumprojekt realisieren, das dokumentiert und der ganzen Welt präsentiert wird.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • #represent Voting: jetzt aber
    Die Votingphase ist in vollem Gange und der Final Countdown rückt immer näher. Nur noch bis inkl. dem 02.11. könnt ihr eure Stimme für eure Lieblingscrew abgeben.
  • #represent: The Grand Finale
    Es war in den letzten Wochen kaum zu verpassen: adidas Originals hatte sich sich unter dem Motto all originals represent weltweit auf die Suche nach den kreativsten Köpfen gemacht…
  • #represent Laser Grafitti
    Der aufmerksame Leser wird es schon mitbekommen haben: adidas sind zur Zeit mit ihrer Aktion#represent auf der Suche nach talentierten Crews aus allen Bereichen…
  • #represent
    Achtung, kreative Köpfe aufgemerkt! Adidas ist auf der Suche nach originellen, einzigartigen Teams. Ob ihr Street Artists seid, die geilsten Ollies fabriziert oder…
  • R U Professional?
    Tja, so kann’s gehen, wenn man heutzutage einen schlechten Tag hat und bei der Arbeit komplett ausrastet: man findet sich, unvorteilhaft wutschnaubend, im Internet wieder. Insbesondere, wenn man Christian Bale heisst und für diese Arbeit mehrere Fantastillionen Dollar mehr bekommt, als derjenige, der Ziel des Ausrasters ist. Der Kameramann läuft während einer Szene in der Kulisse



Was sagst Du dazu?