Andrew DeGraff

Landkarten sind super, das hatte ich wohl schon mehrfach erwähnt. Karten, die unsere liebsten Filme als Geospektakel umsetzen sind natürlich noch superer.
Andrew DeGraff destilliert cinematographische Reisen für den Kartographie-Freak, hier am Beispiel von Star Wars Episode IV, Raiders Of The Lost Ark, North By Northwest, Shaun Of The Dead und The Goonies.

(via Nerd Approved)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Star Wars Día de los Muertos
    Fablehafte Star Wars-Illustrationen im Stil des mexikanischen Totenfeiertags Día de los Muertos von John Karpinsky. Día de los Muertos (Day of the Dead) is a Mexican holiday celebrating the dead. Sugar skulls are often created in the image of the dead, inviting them to enjoy a celebration and feast. Star Wars was a large part of my childhood,
  • Baroque Wars
    Nachdem wir vorgestern die sehr gelungenen Star-Wars-im-amerikanischen-Bürgerkrieg-Portraits von Greg Peltz hatten, kommt heute, ebenso gelungen: Star Wars-Barock von Mattias Adolfsson.
  • Dan Hipp
    Tolle Popkultur-Mashups von Dan Hipp: Tim & Struppi meets Star Wars, Day Of The Dead trifft auf Dirty Harry, Boba Fett als Man With No Name.
  • Malcolm Sutherland
    Über das durchwachsene, teilweise aber durchaus grandios geratene Star Wars Uncut-Projekt stiess ich auf die Arbeiten von Malcolm Sutherland, der einige der für mich gelungensten Szenen beigetragen hatte.
  • Star Wars: The Ultimate Action Figure Collection
    Da schwappt das Herz eines jeden Freizeit-Jediritters über: dieses Buch versammelt so ziemlich alles, was es an Star Wars-Sammelfiguren gibt und gab…



Was sagst Du dazu?