Windows of New York

Mal wieder sind es die einfach gehaltenen, auf den Punkt gebrachten Ideen, die am meisten zu überzeugen wissen: Windows of New York,  eine Illustrations-Serie von José Guízar, und zudem eine wunderschone Website.

The Windows of New York project is a weekly illustrated fix for an obsession that has increasingly grown in me since chance put me in this town. A product of countless steps of journey through the city streets, this is a collection of windows that somehow have caught my restless eye out from the never-ending buzz of the city. This project is part an ode to architecture and part a self-challenge to never stop looking up.
I am a Graphic Designer living in New York City. I’m into all kinds of visual things, sharing good stuff with great people, and apparently, staring creepily at windows.

 

(via BLDGWLF)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • A Year In New York
    Andrew Clancy hat in New York ein Jahr lang das Leben gefilmt, das sich um ihn herum abspielt. Herausgekommen ist dabei ein schöner, weil sehr echt wirkender, New York-Clip mit toller Musik von James Vincent McMorrow. Living in New York I’d grab my Canon 7D, or S95, and shoot footage of what was going on around me.
  • Joey Ramone: New York City
    Joey Ramone erlag im April 2001 einem Krebsleiden und hinterließ, wie es bei kreativen Menschen oft der Fall ist, eine Menge an unveröffentlichtem Material. Sein Bruder Mickey Leigh hat jetzt einiges zu Ende produzieren lassen und dafür Sorge getragen, daß das jetzt veröffentlichte Album …Ya Know? keine Leichenfledderei wird, sondern Tribut zollt an einen der besten
  • Book Worship
    Book Worship hat sich ganz und gar der Huldigung wunderbaren Buchumschlags-Designs gewidmet und hat mich eben einiges an Produktivität gekostet. Hätte ich nicht den unwiderstehlichen Drang, das gleich zu bloggen, ich könnte noch stundenlang in den Archiven blättern. While I certainly cherish “valuable” books, that’s not necessarily what you’ll see here. For the most part, these
  • Aysha Banos: Fotografie
    Surrealismus meets Fashion Photography in den Bildern von Aysha Banos. Aysha Banos is a photographer based out in New York City and Los Angeles. Aysha currently attends School of Visual Arts in New York City and plans on getting her MFA (Masters of Fine Art). Aysha specializes in fashion, portraiture, fine art, and narrative photography along
  • Massimo Vignelli
    Wunderschön von John Madere inszeniertes Interview mit Designer Massimo Vignelli, unter anderem über den Neuentwurf des New York City Subway Diagram. (via Bloggokin)



Was sagst Du dazu?