Yao Lu: New Landscapes

Yao Lu verwandelt in der Serie New Landscapes Fotografien von Müllbergen in traditionelle chinesische Landschaftsmalerei.

large_4ca62a117f45c

large_4ca62b867a09a

large_4ca629bcab3e3

large_4ca6295c0ca1b

 

(via Faith Is Torment)

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • Kim Keever: Fotografie als Malerei
    Auf den ersten Blick traditionelle Landschaftsmalerei, handelt es sich bei den Werken von Kim Keever in Wirklichkeit um plastische Miniaturlandschaften, die in einem Aqaurium aufgebaut und fotografiert werden. Keever’s painterly panoramas represent a continuation of the landscape tradition, as well as an evolution of the genre. Referencing a broad history of landscape painting, especially that of
  • Break: Fotografie von Carlo Cruz
    Ich bin höchst angetan von den tollen Fotografien von Carlo Cruz, der in dieser Serie Breadancer in Aktion porträtiert. (via Open Eye Photography)
  • Josef Schulz: Geometrische Fotografie
    In den Fotografien der Serie Sachliches von Josef Schulz werden Lagerhallen und Container zu geometrischen Objekten, die in ihrer Geradlinigkeit völlig irreal wirken. (via Tumblr of the Benjamin)
  • Mary Iverson
    Gemälde von Mary Iverson, wie die Quersumme aus Containerhafen, Minecraft und Romantik. In Mary Iverson’s landscapes, primary-colored shipping containers are nestled within Hudson River school-influenced landscapes. It’s a meeting of two worlds: the pastoral and the industrial. By situating such symbols of 20th-century global trade within lush, natural settings modeled after and appropriated from paintings of
  • Rich Gemell
    Illustrationen von Rich Gemell, die mich an traditionelle japanische Malerei denken lassen — sowohl in der Form, wie auch im Inhalt. (via A Tribe Called Next)



Was sagst Du dazu?