Chance The Rapper

— Ich so: Hey, HipHop, wir brauchen dringend weniger Schwachmaten mit Profilneurose und albernen Mafia-Connections und dafür deutlich mehr coole Typen mit Humor. — HipHop so: Alter, hör dir mal Chance The Rapper an. — Ich so: Super, danke. Genau das meinte ich. Ziemlich dope, oder so.

Vincent Wilkie hat diesen tollen Beitrag verfasst. In seiner Freizeit ist er Musiker, Webdesigner und DJ.

| | | | | | | | More


  • No Room Service, Just Snacks & Shit
    Dafür liebe ich dieses Ding namens Internet so sehr: Menschen machen sich die Mühe, die dämlichsten und absurdesten HipHop-Texte zu sammeln, zu bewerten, zu kommentieren …
  • Verlosung: PinPuc — die ultimative Pinnwand
    PinPuc ist ein flexibles Pinnwandsystem, das auf Drähten, Magneten und einem zentralen Verschluss beruht…
  • Pacman Pellets
    Mal wieder superschöner superbunter supernerdiger Unsinn im Onlinestore Fred Flare: Pacman Pellets – genau das Richtige für Old-School Gamer, Geister und gelbe, runde Typen. Mmmmmmmmh. (via Retro To Go)
  • Avanaut: Star Wars Miniaturen
    Fotografien von Star Wars-Figuren gibt es ziemlich viele — schliesslich gibt es kaum jemanden unter achtzig, der nicht irgendetwas mit der Serie verbindet. Die Arbeiten von Avanaut haben allerdings eine gute Prise mehr Style als die meisten Anderen. Sehr sehenswert. (via Jeriko, Make, Spreeblick, Misterhonk, Buzzfeed, Super Punch)
  • Zoo Kid: Out Getting Ribs
    Alter, die Jugend von heute. Zoo Kid ist sechzehn Jahre alt und klingt schon wie Billy Bragg. Reife Leistung, pun intended. Schönes Wochenende. Outro to the L.P, the last of eight tracks however not the last to be recorded. The guitar was inspired by a close friend Jerk Curb, but only in the tuning. The riffs



Was sagst Du dazu?